Salt aktualisiert Mobilfunk-Angebot

Salt aktualisiert Mobilfunk-Angebot

Salt aktualisiert Mobilfunk-Angebot

(Quelle: Salt)
14. März 2019 -  Der Telekommunikationsanbieter Salt hat sein Mobilfunk-Portfolio aktualisiert. Neu können beispielsweise auch Kunden unter 30 Jahren das Abonnement Salt Europe abschliessen. Manche Angebote werden ab dem 18. März günstiger, andere leicht teurer.
Salt krempelt per 18. März sein Mobilfunk-Angebot um. Neu können beispielsweise Kunden unter 30 Jahren das Abonnement Salt Europe für 79.95 Franken abschliessen. Die Änderungen betreffen alle Kunden, also sowohl bestehende Kunden, die ein Abo verlängern, als auch Neukunden. In einigen Fällen zahlen die Kunden nun weniger, in anderen wiederum mehr.

Das Abo Start kostet allerdings neu mit 19.95 Franken statt 19 Franken wie bisher etwas mehr. Dafür wird das Abo Basic nun mit 34.95 Franken im Monat günstiger als bisher (früher CHF 39 ). Für Kunden unter 30 Jahren kostet das Basic-Abo jetzt 24.95 anstatt 29 Franken. Das Abo Swiss wird wiederum leicht teurer. Es kostet nun 59.95 anstatt wie bisher 59 Franken, für Kunden unter 30 Jahren schlägt es neu mit 49.95 anstatt 49 Franken zu Buche. Laut "Dschungelkompass" wurden bei diesem Abo die 60 Gratisminuten in die EU/USA/Kanada gestrichen. Dafür sind neu innerhalb der EU/USA/Kanada 60 Roaming-Minuten enthalten. Das Datenvolumen für das Roaming innerhalb EU/USA/Kanada wurde im Gegenzug von monatlich 200 auf 500 MB erhöht und ausserdem können neu in diesen Ländern unlimitierte SMS/MMS versendet werden.
Beim Abo Europe bleiben die Preise gleich (CHF 89.95), jedoch erhalten nun Kunden unter 30 Jahren einen Rabatt von 10 Franken. Die grössten Änderungen nimmt Salt am Abo World vor. Dieses kostet neu 119.95 Franken anstatt wie bisher 179 Franken. Es bietet unlimitierte Leistungen innerhalb der Schweiz und darüber hinaus unlimitierte Anrufe, SMS und MMS sowie Daten innerhalb der EU/USA/Kanada. Auch unlimitierte Anrufe aus der Schweiz in die genannten Länder sind inbegriffen. Neu sind auch die Daten innerhalb EU/USA/Kanada unlimitiert. "Dschungelkompass" weist jedoch darauf hin, dass offenbar neu anstatt 200 Länder nur noch 160 eingeschlossen sind.

Die vollständige Übersicht über die aktualisierten Mobilfunkabos von Salt findet sich in der Bildstrecke. (luc)
Weitere Artikel zum Thema
 • Salt hat das schnellste Festnetz-Internet
 • Salt bringt All-Inclusive-Paket für Europa
 • Swisscom, Sunrise und Salt ersteigern sich die Schweizer 5G-Frequenzen

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/03
Schwerpunkt: Sicherheit für die Inhouse-Infrastruktur
• Proaktive und intelligente IT-Sicherheit für KMU
• Security-Konzepte für BYOD
• Universelle Bedrohungsabwehr
• Marktübersicht: Umfassender Schutz für Endgeräte
• Fallbeispiel: Security für die Schokoladenfabrik
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER