CES: Smartphone-Notebook-Hybrid Razer Project Linda

CES: Smartphone-Notebook-Hybrid Razer Project Linda

CES: Smartphone-Notebook-Hybrid Razer Project Linda

(Quelle: Razer)
11. Januar 2018 -  Der PC-Hersteller Razer stellt auf der CES ein Projekt vor, in dem ein Smartphone als Notebook-CPU herhält. Beim Project Linda lässt sich ein Razer Phone in ein prozessorfreies Gerät versenken und verwandelt dies so zu einem voll funktionsfähigen Laptop.
Auf der CES zeigt Razer im Rahmen eines innovativen Projekts einen Laptop-Prototypen ohne Prozessor, so "Cnet". Der Razer Blade Stealth verfügt über eine Aussparung, in die ein Razer Phone gesteckt werden kann. Das Razer Phone, ein Android-Gerät mit einer Qualcomm Snapdragon-835-CPU, erweckt den Rechner darüber zum Leben.

Razer verwischt hier die Grenzen zwischen Smartphone und Laptop, indem beide Geräte miteinander verbunden werden. An der Stelle, wo normalerweise das Touchpad sitzt, ist eine leerer Docking-Bereich in der Grösse des 5,7-Zoll-Razer Phones. So kann das Smartphone entweder als Touchpad oder als Zweitmonitor herhalten. Das Tastatur-Layout des Laptops lässt darüber hinaus Android-Tweaks zu. Während das Razer Phone dem System das Gehirn schenkt, besitzt der Laptop eine 53,6-Wh-Batterie und 200 GB externe Speicherkapazität. Dazu kommt das Gerät mit einer 720p-Webcam, einer 3,5-mm-Schnittstelle sowie USB-A und USB-C-Ports.

"Project Linda verbindet das Beste aus zwei Welten", sagt Razer CEO Min-Liang Tan. "Die Android-Umgebung erfährt eine Aufwertung durch einen grösseren Monitor und eine Tastatur, was Gaming und Produktivität verbessern soll." Wann, zu welchem Preis und ob diese Innovation überhaupt auf den Markt kommt, ist nicht bekannt. (rpg)
Weitere Artikel zum Thema
 • CES: IBM und Intel zeigen Quantencomputer
 • CES: Sony stellt drei neue Smartphones vor
 • Project Valerie: Prototyp von Laptop mit Dreifach-Display gestohlen



Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/07
Schwerpunkt: Unified Communication
• Der Wunsch als Vater des Gedankens
• Viel Potential mobiler UC-Lösungen bleibt ungenutzt
• Digitale Assistenten für smarte Meetings
• Marktübersicht: Die Telefonanlage wird virtuell
• Unternehmens­kommunikation in Zeiten von All IP
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER