Zum Februar-Patchday zwölf Security-Bulletins

Zum Februar-Patchday zwölf Security-Bulletins

8. Februar 2008 -  Patch-Offensive am nächsten Dienstag.
Der Microsoft-Patchday fällt im Februar 2008 fast auf den Valentinstag. Am nächsten Dienstag, dem 12. Februar, stellt Microsoft laut der Vorankündigung zwölf Patches bereit, wovon sieben als kritisch und fünf als wichtig eingestuft werden. Betroffen sind Active Directory, ADAM, IIS, Internet Explorer, JScript, Office, Visual Basic, Windows, Works und die Works Suite.


Auch die Anwender der Mac-Ausgabe von Microsoft Office kommen in den Genuss eines Sicherheitsupdates: Ein Patch für Microsoft Office 2004 für den Mac behebt eine nicht näher genannte Schwachstelle - vermutlich handelt es sich um den bereits Mitte Januar entdeckten Excel-Bug. (ubi)
Jetzt kaufen im Microsoft Store
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/11
Schwerpunkt: Rechenzentrumsland Schweiz
• Vom eigenen Rechenzentrum ins externe Datacenter
• Eine durchgängige Infrastruktur für alle Anwendungen
• Digitalisierung bietet Chancen für den Klimaschutz
• Die grossen US-Cloud-Anbieter erobern die Schweiz.
• Mega Datacenter in der Schweiz?
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER