Störungen bei Apples App Store für iOS

Störungen bei Apples App Store für iOS

25. April 2019 -  Bei Apples App Store für iOS funktioniert der Kauf oder der Download von Apps aktuell nicht. Berichten zufolge, liegt das Problem bei der Zustimmung zu neuen AGBs.
Störungen bei Apples App Store für iOS
(Quelle: Daniel Kounah/Twitter)
Aktuell gibt es in Apples App Store für iOS-Anwendungen massive Probleme, die den Erwerb oder den Download von Apps verunmöglichen. Wie "Heise" meldet, liegt das Problem offenbar bei neuen AGBs. Besucher des App Store werden dazu aufgefordert, den neuen Geschäftsbedingungen zuzustimmen. Wird in der eingeblendeten Meldung aber auf den OK-Button geklickt, passiert offenbar gar nichts und die Meldung erscheint erneut. Wie Anwender melden, hilft weder das Löschen des Browser-Caches noch ein Abmelden aus dem App Store.

Noch ist nicht klar, wie viele Anwender vom Problem betroffen sind. Immerhin soll das Problem nicht überall auftreten und einige User sollen den App Store wie gewohnt nutzen können. Auch scheint die Störung unabhängig von der iOS-Version oder dem Gerätetyp aufzutreten. Apple selbst hat dazu noch keine Stellung bezogen. Auf Apples Systemstatus-Site werden keine Störungen angezeigt. (rd)
Weitere Artikel zum Thema
 • Apple entfernt 25'000 Apps aus dem App Store in China
 • Apple streicht Affiliate-Programm zusammen
 • Apples App Store feiert 10-Jahre-Jubiläum

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/05
Schwerpunkt: Storage & Data Analytics
• Storage Trends 2019
• All-Flash-Storage im Aufwind
• Wenn Multi-Cloud zum Standard wird
• Fallbeispiel: Von Cloud zu Cloud
• Machine Learning für mehr Sicherheit
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER