Apple Pencil stört Funkschlüssel

Apple Pencil stört Funkschlüssel

Apple Pencil stört Funkschlüssel

(Quelle: Apple)
16. April 2019 -  Ein iPad Pro mit angedocktem Apple Pencil kann während des kabellosen Ladens offenbar das Signal eines Funkautoschlüssels stören, so dass dieser nicht mehr funktioniert.
Ein Apple Pencil, das an einem iPad Pro geladen wird, kann offenbar dafür sorgen, dass Funk-Autoschlüssel nicht mehr funktionieren. Dies kann einem Support-Dokument von Apple entnommen werden. Dort heisst es unter dem Abschnitt "Apple Pencil (2. Generation) laden": "Wenn Sie Ihren Apple Pencil (2. Generation) mit Ihrem iPad Pro laden und die schlüssellose Zugangsvorrichtung (Schlüsselanhänger) Ihres Autos in der Nähe ist, können Signalstörungen verhindern, dass Sie Ihr Auto mit Ihrem Schlüsselanhänger entriegeln können." Sollte dies der Fall sein, soll man als Anwender entweder das iPad Pro vom Schlüsselanhänger wegbewegen oder aber den Apple Pencil vom iPad Pro entfernen und separat aufbewahren. "Nach dem Laden des Apple Pencil wird jegliche daraus resultierende Signalstörung aufhören."

Die erste Generation des Apple Pencil wurde noch mittels Lightning-Kabel geladen, machte also keine Probleme. Erst die aktuelle Generation, die mittels Induktion geladen werden kann, mit den 2018er-Modellen des iPad Pro kompatibel ist und gegen Aufpreis verkauft wird, kann offenbar den Funkschlüssel fürs Auto aus dem Konzept bringen. (mw)
Weitere Artikel zum Thema
 • Apple: Leichter Knick beim iPad Pro ist normal
 • Das Tablet, das ein Notebook sein wollte
 • Das 2018-iPad kommt mit Face ID, USB-C und neuem Pencil

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/06
Schwerpunkt: Datenschutz - Ein Jahr nach der DSGVO-Einführung
• Ein Jahr DSGVO und die Schweiz
• Datenschutz als zentrales Thema für Wirtschaft und Recht
• Interview: "Privatsphäre heisst nicht, etwas verstecken zu müssen"
• Marktübersicht: Datenschutz-Audits für KMU
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER