Microsoft rollt Problem-Update 1809 nun automatisch aus

Microsoft rollt Problem-Update 1809 nun automatisch aus

Microsoft rollt Problem-Update 1809 nun automatisch aus

(Quelle: Microsoft)
18. Januar 2019 -  Das Windows 10 October Update mit der Versionsnummer 1809, dass an verschiedenen Stellen Ärger gemacht hat, wird nun via automatischem Update ausgerollt.
Gelöschte Files, PCs, die ausser Betrieb gesetzt wurden, Applikationen, die Probleme machten – die Liste an Ärger, die das sogenannte Windows 10 October Update mit der Versionsnummer 1809 mit sich brachte, war lang. Microsoft verhängte nach dem Release Anfang Oktober 2018 relativ rasch einen Update-Stopp, seit dann musste das Update manuell angestossen werden, wenn man es auf den Rechner bringen wollte.

Nun aber scheinen die Probleme behoben zu sein – zumindest hat sich Microsoft nach Monaten des Testens dazu entschlossen, die Version 1809 mittels der automatischen Update-Funktion in Windows Update an all die Nutzer auszurollen, die bislang auf das October Update verzichtet haben. Microsoft schränkt allerdings ein, dass man das automatische Update vorerst nur auf Geräte bringen wird, von denen man überzeugt sei, dass das Update keine Probleme bereiten wird. Dieser Entscheid wird basierend auf einem Next-Generation-Machine-Learning-Modell getroffen, erklärt Microsoft via Support-Seite. Manuell steht das Update über die Funktion "Auf Updates prüfen" allen Nutzern offen. (mw)
Windows 10 jetzt kaufen!
Weitere Artikel zum Thema
 • Was in Windows 10 v1809 noch immer nicht funktioniert
 • Update-Stopp für Windows Update 1809
 • Windows-10-Herbst-Update soll Files löschen

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER