EIDAS-Zertifizierung für Swisscom All-in Signing Service

EIDAS-Zertifizierung für Swisscom All-in Signing Service

EIDAS-Zertifizierung für Swisscom All-in Signing Service

(Quelle: Swisscom)
18. Oktober 2018 -  Swisscom bietet neu einen All-in Signing Service für die elektronische Signatur mit EIDAS-Zertifizierung an. Damit sind die Signaturen sowohl in der Schweiz als auch in EU-Ländern rechtsgültig.
Swisscom teilt mit, mit dem All-in Signing Service neu die rechtsverbindliche elektronische Signatur als Dienstleistung anzubieten. So können Behörden, Unternehmen und Service-Provider auf den Aufbau und die Verwaltung einer umfassenden eigenen Infrastruktur verzichten. Swisscom übernimmt ausserdem das komplette Lifecycle-Management und damit auch Backup, Unterhalt oder Infrastruktur-Updates.

Bisher war der All-in Signing Service nach Zertes für die Schweiz zertifiziert. Jetzt gilt die Zertifizierung neu auf Basis der EIDAS-Verordnung (Electronic Identification, Authentication and Trust Services) auch für EU-Länder. Damit könnte der Service auch für Unternehmen interessant werden, die ihre Geschäfte im EU-Raum tätigen oder als EU-Unternehmen Geschäfte in der Schweiz durchführen möchten.
All-in Signing soll Dokumente vor Manipulation schützen, Geschäftspartner eindeutig identifizieren und Geschäftsprozesse optimieren. Er kann etwa für Signaturen von Massenversänden wie Rechnungen genutzt werden, eignet sich aber auch für die Signaturen von persönlichen Dokumenten wie Verträgen.

Darüber hinaus können Online-Verträge auch mit dem Smartphone abgeschlossen werden. Dabei ruft der Nutzer den entsprechenden Vertrag mit seiner Signaturanwendung auf und signiert ihn digital. Über eine Zwei-Faktor-Authentifizierung wird der Vertrag rechtssicher abgeschlossen, ohne dass er auf Papier ausgedruckt werden muss. (rpg)
Weitere Artikel zum Thema
 • Swisscom zwingt Kunden zu Abowechsel, soll Kündigungsfristen nicht einhalten
 • Swisscom-SIM-Karten gibt’s neu am Kiosk
 • Bankdokumente mit Swisscom online unterzeichnen

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/03
Schwerpunkt: Sicherheit für die Inhouse-Infrastruktur
• Proaktive und intelligente IT-Sicherheit für KMU
• Security-Konzepte für BYOD
• Universelle Bedrohungsabwehr
• Marktübersicht: Umfassender Schutz für Endgeräte
• Fallbeispiel: Security für die Schokoladenfabrik
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER