Huawei bringt Smartwatch mit eigenem OS

Huawei bringt Smartwatch mit eigenem OS

Huawei bringt Smartwatch mit eigenem OS

(Quelle: "Winfuture")
9. Oktober 2018 -  Huawei soll zusammen mit dem Mate 20/Mate 20 Pro auch eine neue Smartwatch lancieren. Auf dieser kommt aber nicht Wear OS, sondern ein eigenes System zum Einsatz.
Kommende Woche wird Huawei das Mate 20 beziehungsweise das Mate 20 Pro lancieren. Zusammen mit den Smartphones soll zudem auch die Vorstellung einer Smartwatch namens Huawei Watch GT geplant sein. Dies will "Winfuture" erfahren haben.

Die Watch GT soll dabei einen etwas anderen Ansatz verfolgen als andere smarte Uhren. Huawei verzichtet auf Wear OS von Google und damit auch auf dessen typische Funktionen. Stattdessen setzt Huawei laut Bericht auf ein eigenes Betriebssystem. Dieses soll trotzdem in der Lage sein, gewisse Gesundheits- und Tracking-Funktionen zu bieten oder Nachrichten auf der Uhr anzuzeigen. Allerdings erinnert die Huawei Watch GT viel eher an eine klassische Uhr, wobei Huawei eine klassische und eine Sport-Variante bereitstellen soll. Das Gehäuse soll besonders dünn sein, ausserdem soll die Uhr mit einer Akkuladung länger auskommen als herkömmliche Smartwatches – die Rede ist von bis zu sieben Tagen bei immer eingeschaltetem Display.

Im Innern soll ein ARM Cortex-M4 basiertes SoC zum Einsatz kommen, begleitet von 4 GB Flash-Speicher. GPS ist an Bord, genauso wie diverse Sensoren und ein Herzfrequenzmesser. Als Preis werden umgerechnet gut 200 Franken genannt. (mw)
Weitere Artikel zum Thema
 • Huawei will schon bald Smartphones mit aufklappbaren Displays herausbringen
 • Huawei Mate 20: Render zeigt neues Flaggschiff
 • Huawei plant Smartphone mit Kamera im Display

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/10
Schwerpunkt: IT-Suport für KMU
• Passende IT-Support-Firma gesucht
• Arbeitsplatzmanagement im digitalen Zeitalter
• SLA in IT-Verträgen - Erfolgsfaktoren und Fallstricke
• Marktübersicht: IT-Support-Dienstleister aus der Schweiz
• Fallbeispiel: IT-Support aus der Ferne für Air Zermatt
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER