Blockchain-Hub Trust Square in Zürich wird ausgebaut

Blockchain-Hub Trust Square in Zürich wird ausgebaut

Blockchain-Hub Trust Square in Zürich wird ausgebaut

(Quelle: Trust Square)
14. September 2018 -  Der Blockchain-Hub Trust Square in Zürich soll ab dem vierten Quartal mehr als 300 Arbeitsplätze bieten und damit das weltweit grösste Blockchain-Zentrum werden.
Die Schweiz spielt rund um die Blockchain-Technologie eine zentrale Rolle. Das zeigt sich einmal mehr am Ausbau der Trust Square in Zürich. Der Blockchain-Hub wurde im April 2018 lanciert, und bereits jetzt sollen die mehr als 200 geschaffenen Arbeitsplätze vollständig belegt sein – von rund 40 Jungunternehmen und Forschungsprojekten, die in Zürich an konkreten Anwendungen der Blockchain-Technologie arbeiten. Nun geben die Betreiber bekannt, dass das Platzangebot erweitert werden soll. Man werde zusätzliche Räumlichkeiten anmieten, so dass man im Laufe des vierten Quartals die Fläche von heute 2300 auf über 3000 Quadratmeter erweitern und so Platz für mehr als 300 Arbeitsplätze bieten könne. " Damit entsteht an Zürichs Bahnhofstrasse das weltweit grösste Zentrum für Blockchain-Technologie", heisst es seitens Trust Square.

Zusätzlich zur Vergrösserung sei der Mietvertrag an der Bahnhofstrasse bis Ende 2019 verlängert worden, eine weitere Verlängerung sei Gegenstand laufender Verhandlungen. Parallel dazu prüfen die Gründer laut eigenen Angaben auch verschiedene Optionen für einen längerfristigen Standort.
Trust-Square-Mitgründer Daniel Gasteiger erklärt: "Das Bedürfnis nach einem Ort wie Trust Square ist riesig. Besonders freuen wir uns über die Vielfalt und Qualität der Unternehmen und Projekte, die sich in unserem Hub angesiedelt haben. Mit dem Ausbau zum weltweit grössten Blockchain-Zentrum erhöhen wir die Anziehungskraft des Trust Square für Blockchain-Experten aus der ganzen Welt zusätzlich."

Am 20. September öffnet der Blockchain-Hub seine Türen für die Öffentlichkeit. Wer sich fürs Thema Blockchain Interessiert, kann sich ohne Voranmeldung vor Ort darüber informieren, wie die rund 40 am Trust Square ansässigen Unternehmen und Projekte an verschiedenen Facetten der Blockchain-Technologie forschen und Anwendungen entwickeln. (mw)
Weitere Artikel zum Thema
 • Digitales Eigentum via ­Blockchain
 • Neues Blockchain-Zentrum an Zürichs Bahnhofstrasse
 • Blockchain gewinnt an Relevanz für Schweizer Unternehmen

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/11
Schwerpunkt: Rechenzentrumsland Schweiz
• Vom eigenen Rechenzentrum ins externe Datacenter
• Eine durchgängige Infrastruktur für alle Anwendungen
• Digitalisierung bietet Chancen für den Klimaschutz
• Die grossen US-Cloud-Anbieter erobern die Schweiz.
• Mega Datacenter in der Schweiz?
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER