Rolf Trüeb von der Mobiliar im CIO-Interview

Rolf Trüeb von der Mobiliar im CIO-Interview

4. September 2018 -  Seit nunmehr 2011 ist Rolf Trüeb Leiter der IT der Mobiliar. In seiner Rolle treibt er die Digitalisierung der Schweizer Versicherungsgesellschaft auf der ganzen Breite voran. Was dies beudeutet, erzählt er im CIO-Interview.
Rolf Trüeb von der Mobiliar im CIO-Interview
(Quelle: Mobiliar)
Rolf Trüeb ist schon seit 2003 für die IT der Mobiliar tätig. Er hat die Entwicklung geführt und alle grossen Projekte begleitet. 2011 hat er dann die Gesamtleitung der IT übernommen und damit vorerst die Aufgabe, die laufenden Vorhaben fertigzu­stellen und die IT-Systeme weiter zu pflegen. In den letzten acht Jahren änderten sich die Aufgaben der IT jedoch stark. Heute entwickelt die Mobiliar ihre IT-Systeme weiter und führt neuste Technologien ein.

Die Digitalisierung ist auch für die traditionsreiche Schweizer Versicherungsgesellschaft ein grosses Thema. Rolf Trüebs Aufgabe ist es denn auch, diese auf ganzer Breite voranzutreiben, und zwar beginnend von der Kundenseite her. So werden die digitalen Zu­gänge zu den Dienstleistungen neu gebaut und für den Einsatz in Ökosystemen vorbereitet. Andererseits investiert die Mobiliar in neue Technologien wie Künstliche Intelligenz, Prozess­automation, Big Data und Smart Analytics. Und nicht zuletzt werden auch alte Technologien abgelöst, die den Anforderungen einer modernen, Cloud-basierten IT nicht mehr genügen.

Welche Projekte in der IT der Mobiliar gerade anstehen, weshalb Security nach wie vor ein Sorgenkind ist und weiterhin bleiben wird und welche Herausforderungen in den nächsten Jahren auf die Versicherungsbranche zukommen, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe des "Swiss IT Magazine". Noch kein Abo? Bestellen Sie ein kostenloses Probeabo – oder lesen Sie den Artikel alternativ online. (luc)
Weitere Artikel zum Thema
 • CIO-Interview: "Informatik ist ein Instrument, nie Selbstzweck"
 • CIO-Interview: "Das Netzwerk ist das Herz der ­Digitalisierung"
 • CIO-Interview: "SAP ist immer eine Herausforderung"

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/06
Schwerpunkt: Datenschutz - Ein Jahr nach der DSGVO-Einführung
• Ein Jahr DSGVO und die Schweiz
• Datenschutz als zentrales Thema für Wirtschaft und Recht
• Interview: "Privatsphäre heisst nicht, etwas verstecken zu müssen"
• Marktübersicht: Datenschutz-Audits für KMU
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER