Nur-Lesen-Gruppen für Whatsapp

Nur-Lesen-Gruppen für Whatsapp

Nur-Lesen-Gruppen für Whatsapp

(Quelle: Pixabay)
2. Juli 2018 -  Whatsapp rollt eine neue Funktion aus, die es erlaubt, Gruppen zu erstellen, in denen die Teilnehmer selbst keine Nachrichten schicken können.
Whatsapp ist laut "MSpoweruser" daran, eine neue Funktion auszurollen, die vor allem für Unternehmen und Organisationen spannend sein dürfte. Mit der neuen Funktion wird es möglich, Gruppen aufzusetzen, in denen nur Gruppen-Administratoren Nachrichten verschicken dürfen. Die übrigen Teilnehmer der Gruppe erhalten also quasi lediglich die Berechtigung "Nur Lesen". So wird es möglich, über Whatsapp Ankündigungen und Informationen an grosse Gruppen zu versenden, ohne dass diese Gruppen dann in einer Nachrichtenflut ersticken.

Laut "MSpoweruser" wird die Funktion aktuell für Whatsapp auf Android sowie Windows Phone ausgerollt, ausserdem soll die Web-Variante von Whatsapp das Feature ebenfalls unterstützen. Es ist davon auszugehen, dass iOS in Kürze folgen wird. (mw)
Weitere Artikel zum Thema
 • Studie: Die Schweiz telefoniert gerne klassisch, Whatsapp holt aber auf
 • Swisscom lanciert neuen Kurznachrichtendienst
 • Whatsapp: Mehr Zeit, Mitteilungen zu löschen

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/09
Schwerpunkt: Security 2018
• Cyber-Angriffe entwickeln sich enorm schnell
• Den Tätern auf der Spur
• Viel hilft viel
• "Die eigene Gefährdung wird häufig unterschätzt"
• Marktübersicht: Schweizer Security-Dienstleister
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER