Lenovo lanciert Thinkpad P52

Lenovo lanciert Thinkpad P52

Lenovo lanciert Thinkpad P52

(Quelle: Lenovo)
20. Juni 2018 -  Ab Mitte Juli 2018 gibt es von Lenovo die neue mobile Workstation Thinkpad P52. Zu haben ist sie ab 2099 Franken.
Lenovo erweitert sein Portfolio an mobilen Workstations mit dem Thinkpad P52 und vereint darin laut eigenen Angaben "Qualität und Zuverlässigkeit des Thinkpads mit modernster CPU- und GPU-Technologie". Die 15-Zoll Workstation mit 4K-Ultra-High-Definition-Touch-Display ist VR-ready und soll Animationen, A/V Edition, Special Effects, Virtualisierung, Renderings und Simulationen ermöglichen. Im Inneren der gemäss Hersteller derzeit leichtesten Workstation auf dem Markt schlagen Intel-Xeon-Hexa-Core-CPUs und seitens GPU kann das Thinkpad bis zu einem Nvidia-Quadro-P3200-Grafikprozessor aufgerüstet werden. Im Vergleich zur Vorgängergeneration bietet das Thinkpad P52 mit bis zu 128 GB DDR Speicher ausserdem einen doppelt so grossen Arbeitsspeicher und auch die maximal unterstützten 6 TB Hauptspeicher bedeuten einen Zuwachs um das Sechsfache im Vergleich zum Vorgängermodell Thinkpad P51. Die Vielzahl an Anschlüssen umfasst unter anderem zwei Thunderbolt-3-USB-C-, ein HDMI-2.0-, drei USB-3.1- und ein RJ-45-Ethernet-Anschluss. Betriebssystem-seitig stehen neben Windows 10 Pro für Workstations auch Windows 10 Pro und Windows 10 Home oder Ubuntu Linux (vorinstalliert) und Red Hat Linux (zertifiziert) zur Wahl. Bezüglich Sicherheits-Features wartet das Thinkpad 52 mit einem biometrischen Fingerabdrucksensor sowie einen TPM-2.0-Sicherheits-Chip auf. Das Thinkpad P52 ist ab Mitte Juli 2018 ab 2099 Franken erhältlich. (abr)
Weitere Artikel zum Thema
 • Intels erste 10-nm-CPUs in Lenovo-Notebooks gesichtet
 • Lenovo arbeitet an Randlos-Smartphone
 • MWC: Lenovo zeigt neue Yoga-Convertibles
 • CES: Lenovo zeigt seine Thinkpads für 2018

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/11
Schwerpunkt: Rechenzentrumsland Schweiz
• Vom eigenen Rechenzentrum ins externe Datacenter
• Eine durchgängige Infrastruktur für alle Anwendungen
• Digitalisierung bietet Chancen für den Klimaschutz
• Die grossen US-Cloud-Anbieter erobern die Schweiz.
• Mega Datacenter in der Schweiz?
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER