Sonos bringt neuen vielseitigen Smart Speaker

Sonos bringt neuen vielseitigen Smart Speaker

Sonos bringt neuen vielseitigen Smart Speaker

(Quelle: Sonos)
7. Juni 2018 -  Mit Sonos Beam lanciert Sonos eine neue smarte Soundbar für TV und Musik. Der Speaker lässt sich über etliche Schnittstellen steuern und unterstützt über 80 Musikdienste, Apple Airplay 2 und Alexa. Das Gerät ist ab Juli in der Schweiz verfügbar.
Sonos hat einen neuen Smart Speaker für das heimische Wlan vorgestellt: Als Teil des Sonos Home Sound System ermöglicht Sonos Beam vielfältige Abspielmöglichkeiten von Sound- und Videoinhalten, wobei die Soundbar über 80 Musikdienste unterstützt, mehrere Sprachassistenten wie Amazon Alexa und Apple Airplay 2.

Die Beam ist Teil des Sonos Home Sound Systems und kann etwa mit zwei Sonos One zu einem Surround-Sound-System verbunden werden, lässt sich mit einem Sub um mehr Bässe erweitern oder in ein vorhandenes Sonos Multiroom-Setup eingebunden werden. In Sachen Steuerung ist der Speaker recht vielfältig: Er lässt sich nicht nur über Fernbedienungen und Wandschalter kontrollieren, sondern auch über Sprache, über die Sonos App oder über Drittanbieter wie Spotify oder Audible.

Die 65-cm-Soundbar verfügt über eine Geräusch- und Mehrkanal-Echo-Unterdrückung bei der Tonwiedergabe und hat ausserdem drei Anschlüsse: Strom, Ethernet und HDMI-ARC. Darüber hinaus kann sie auch mit dem optischen Audioeingang des TVs verbunden werden.

Die Beam, die in Mattschwarz und Weiss erhältlich ist, kommt ab dem 17. Juli 2018 für voraussichtlich 499 Franken in der Schweiz in die Regale, kann aber jetzt schon bei Sonos vorbestellt werden. (rpg)


Weitere Artikel zum Thema
 • Sonos passt wegen kommender Sprachsteuerung Datenschutzerklärung an
 • Getestet: Sonos Playbase
 • Sound-Flunder bringt Kino-Atmosphäre ins Wohnzimmer

Vorherige News
 
Nächste News

Kommentare

Freitag, 8. Juni 2018 Peter Bührer
Ich finde es etwas schwierig wenn solche Ankündigungen einfach cut and paste übernommen werden. Meines Wissens geht ALEXA in der CH noch nicht (ohne "Kniffe").

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/10
Schwerpunkt: IT-Suport für KMU
• Passende IT-Support-Firma gesucht
• Arbeitsplatzmanagement im digitalen Zeitalter
• SLA in IT-Verträgen - Erfolgsfaktoren und Fallstricke
• Marktübersicht: IT-Support-Dienstleister aus der Schweiz
• Fallbeispiel: IT-Support aus der Ferne für Air Zermatt
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER