Neue Starmind-App für optimierten Know-how-Austausch zwischen Mitarbeitern

Neue Starmind-App für optimierten Know-how-Austausch zwischen Mitarbeitern

Neue Starmind-App für optimierten Know-how-Austausch zwischen Mitarbeitern

(Quelle: Starmind)
31. Mai 2018 -  Starmind hat den Launch einer neuen Desktop-App angekündigt. Durch Algorithmen aus der KI soll die Anwendung direkten Zugriff auf bisher verborgenes und undokumentiertes Wissen innerhalb des Mitarbeiter-Pools eines Unternehmens ermöglichen.
Starmind führt eine eine neue Desktop-Anwendung ein, die bisher undokumentiertes Firmenwissen erschliessen soll. Dabei greift die App auf neurowissenschaftliche Prinzipien aus der KI zurück. Die Desktop-App basiert auf der Web-Anwendung von Starmind und ermöglicht die Verwendung der modernsten Starmind-Version, auch wenn diese nicht vom Browser unterstützt wird.

Die intelligente Anwendung verschafft Zugriff auf firmeninternes Know-how, indem sie Experten für spezifische Themen selbständig ermittelt. Dadurch können Mitarbeiter ihre Fragen über die Fragen-und-Antworten-Funktion automatisch direkt an diejenigen stellen, die wahrscheinlich auch die Antworten kennen.

Starmind erreicht diese automatische Experten-Identifikation durch selbstlernende Algorithmen und erstellt durch das Verstehen von Wissen, Erfahrung, Interessen und Fähigkeiten spezielle persönliche Profile. Die unmittelbare Benachrichtigungsfunktion der Desktop-App soll dabei die Anzahl gesendeter Mails in einem Unternehmen reduzieren und durch die direkte Wissensvermittlung unter den Mitarbeitern für effizienteres Arbeiten sorgen. Die Desktop-App von Starmind wird für Starmind-Kunden im Microsoft App Store verfügbar sein und ist kompatibel mit Computern, die auf dem Update Windows 10 S-Modus laufen. (rpg)
Weitere Artikel zum Thema
 • KI erkennt Menschen am Gang
 • HR Cosmos: Online-Plattform für HR-Wissen
 • Starmind lanciert Mobile-Apps

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER