Orbi wird kompakter

Netgear Orbi RBK20, RBK23

Orbi wird kompakter

Artikel erschienen in IT Magazine 2018/05
12. Mai 2018
Orbi wird kompakter
Die neuen Orbi-Router und -Satelliten sind kompakter als ihre Vorgänger. (Quelle: Netgear)
Netgear hat seine Orbi-Familie um zwei Modelle ausgebaut, die die Bezeichnung RBK20 (ein Router, ein Satellit für 280 Franken) und RBK23 (ein Router, zwei Satelliten für 370 Franken) tragen. Die beiden System-Kits sollen denselben Funktionsumfang wie die bisherigen Orbi-WLAN-Geräte bieten, mit den Abmessungen 142×168×61 Millimeter aber deutlich kompakter und mit je 476 Gramm auch leichter sein. Ansonsten bietet das Tri-Band-System die bekannten Eckdaten – sprich MU-MIMO, 802.11a/b/g/n/ac, Beamforming, WPA/PSK2-Sicherheit, je vier Antennen sowie einfache Einrichtung und Bedienung.

Info: Netgear, www.netgear.ch
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/11
Schwerpunkt: Rechenzentrumsland Schweiz
• Vom eigenen Rechenzentrum ins externe Datacenter
• Eine durchgängige Infrastruktur für alle Anwendungen
• Digitalisierung bietet Chancen für den Klimaschutz
• Die grossen US-Cloud-Anbieter erobern die Schweiz.
• Mega Datacenter in der Schweiz?
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER