Apple registriert elf neue iPhone-Modelle

Apple registriert elf neue iPhone-Modelle

Apple registriert elf neue iPhone-Modelle

(Quelle: KGI Research)
18. April 2018 -  Ein Zulassungsantrag von Apple bei der Eurasischen Wirtschaftskommission (EEC) hat eine Sammlung von elf neuen iPhone-Modellen enthüllt, die in Kürze veröffentlicht werden sollen.
Apple hat bei der Eurasischen Wirtschaftskommission (EEC) eine Sammlung von elf neuen iPhone-Modellen registriert, die in Kürze veröffentlicht werden sollen, berichtet "Consomac". Der französische Blog spekuliert, dass eine Veröffentlichung für das iPhone SE 2 kurz bevorsteht, ein neues Low-End-Modell, das die aktuelle Generation des iPhone SE ersetzen soll.

Die neuen iPhone-Versionen sind mit den Modellnummern A1920, A1921, A1984, A2097, A2098, A2099, A2101, A2103, A2104, A2105 und A2106 aufgeführt. Keine der Nummern korrespondiert mit dem bestehenden Smartphone-Lineup von Apple. Im vergangenen Februar entdeckte die gleiche Website einen Antrag auf Zulassung für zwei kommende iPad-Modelle, der die Veröffentlichung der sechsten Generation des iPad im März vorwegnahm.
Das aktuelle iPhone SE wird in den Varianten A1662, A1723 GSM, A1723 CDMA und A1724 angeboten, und die meisten iPhones sind ebenfalls in vier Versionen erhältlich, die jeweils speziell mit einer anderen Sammlung von LTE-Bändern getestet wurden. Apple soll Gerüchten zufolge im Jahr 2018 drei Flaggschiff-iPhones vorstellen: Zwei OLED-Modelle mit 5,8 und 6,5 Zoll und ein 6,1-Zoll-LCD-Modell. Alle drei sollen mit Face ID und Edge-to-Edge-Displays ausgestattet sein, aber es wird nicht erwartet, dass sie vor dem üblichen Zeitrahmen im September eintreffen, wenn Apples grosser jährlicher iPhone-Event stattfindet.

Andere Quellen gehen jedoch davon aus, dass Apple ein neues Einstiegsmodell für Smartphones auf den Markt bringen wird, das dem iPhone SE ähnelt, drahtloses Laden unterstützt und rechtzeitig zum Sommer 2018 veröffentlicht wird. (swe)
Weitere Artikel zum Thema
 • iPhone 8 und 8 Plus neu auch in Rot
 • Apple soll an kontaktloser Bedienung für seine Geräte arbeiten
 • iOS 11.3 erschienen, 11.4 bereits in Aussicht

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/07
Schwerpunkt: Unified Communication
• Der Wunsch als Vater des Gedankens
• Viel Potential mobiler UC-Lösungen bleibt ungenutzt
• Digitale Assistenten für smarte Meetings
• Marktübersicht: Die Telefonanlage wird virtuell
• Unternehmens­kommunikation in Zeiten von All IP
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER