Google leitet ungewollte Werbeanrufe ins Abseits

Google leitet ungewollte Werbeanrufe ins Abseits

11. April 2018 -  Google geht vehementer gegen ungewollte Werbeanrufe vor. Schon bald sollen Android-Smartphones solche Anrufe direkt an den Anrufbeantworter verweisen. Das Feature soll in den nächsten Wochen weltweit ausgerollt werden.
Google leitet ungewollte Werbeanrufe ins Abseits
(Quelle: Google)
Google wird künftig ungewollte Werbeanrufe auf Smartphones mit dem eigenen Android-Betriebssystem unterbinden. Wie "9to5Google" in einem Bericht schreibt, werden Nutzer von Googles eigenen Smartphones der Reihen Pixel, Nexus und Android One schon bald in den Genuss des neuen Features kommen. Die Telefon-App für Android wird hierfür ein Update erfahren.

Bereits seit 2016 gibt es die neue Funktionalität, die sich aus Googles eigener Nummern-Datenbank speist, wo offenbar auch Nummern von Spam-Anrufern erfasst werden. Bei einem eingehenden Anruf von einer solchen Nummer färbt sich der Hintergrund der App rot und ein Hinweis zeigt dem Nutzer, dass es sich beim Anruf womöglich um einen ungewollten Werbeanruf handelt. In einer kommenden Version soll die Telefon-App solche Anrufe direkt an den Anrufbeantworter verweisen. Das Smartphone wird dabei nicht läuten und die Nutzer werden auch nicht über einen entgangenen Anruf informiert, dieser wird jedoch in der Anrufliste angezeigt. Das Feature sollte in den nächsten Wochen weltweit ausgerollt werden. (luc)
Weitere Artikel zum Thema
 • Neue Developer Preview mit Android P für Google Wear OS
 • Facebook soll auf Android Anruf- und SMS-Daten gesammelt haben
 • Google streicht mit Andoid P Support für mehrere seiner Geräte

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/07
Schwerpunkt: Unified Communication
• Der Wunsch als Vater des Gedankens
• Viel Potential mobiler UC-Lösungen bleibt ungenutzt
• Digitale Assistenten für smarte Meetings
• Marktübersicht: Die Telefonanlage wird virtuell
• Unternehmens­kommunikation in Zeiten von All IP
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER