Exklusive Ankündigung am Microsoft Tech Summit

Exklusive Ankündigung am Microsoft Tech Summit

Exklusive Ankündigung am Microsoft Tech Summit

(Quelle: Swiss IT Media)
1. März 2018 -  Zum ersten Mal veranstaltet Microsoft in der Schweiz einen Tech Summit. Der Fokus des Gipfels ist klar der Weg der Branche in die Cloud. Auch eine exklusive Ankündigung steht auf dem Plan.
Im Kongresszentrum Trafo in Baden veranstaltet Microsoft den ersten Tech Summit in der Schweiz. Das Unternehmen aus Redmond konzentriert sich dabei in erster Linie auf das Thema Cloud und natürlich insbesondere auf die eigene Lösung Azure. Diesbezüglich lässt Microsoft beim Tech Summit Switzerland auch gleich eine kleine Bombe platzen und kündigt erstmals den vollumfänglichen Zugang zu Azure Migrate an. Mit dem Service soll die Migration von On-Premise-VMs zu Azure unkompliziert analysiert, geplant und letztlich umgesetzt werden können.

In der Eröffnungs-Keynote berichtet Mark Russinovich, seines Zeichens CTO von Microsoft Azure, von den Möglichkeiten, mit denen die Azure Cloud die digitale Welt aufwerten soll. Als wichtiger Punkt geht hervor, dass sich Microsoft als "Open Source Company" sieht, wie Russinovich erklärt und gleich anfügt, dass dies manche Anwesende wohl zum Schmunzeln bringen würde, was vom Publikum auch sofort bestätigt wird. Microsoft will mehr Optionen anbieten, um Open-Source-Lösungen in der intelligenten Azure Cloud verfügbar zu machen und beteiligt sich schon heute aktiv an Community-Projekten auf Github.

Die Strategie ist, den Benutzern eine Cloud-Spielwiese anzubieten, die so modular und offen ist, wie es ein zu monetarisierendes Lizenzsystem zulässt. Durch Open Source, intelligente Prozesse, faire Verrechnung und einfache Handhabung macht Microsoft somit einen beachtlichen Schritt in die Cloud-Zukunft. (win)
Jetzt kaufen im Microsoft Store
Weitere Artikel zum Thema
 • Microsoft soll an Gratis-Variante von Teams arbeiten
 • Microsoft rollt Compliance Manager aus
 • Microsoft verbilligt Azure-Standard-Support

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/06
Schwerpunkt: Blockchain in der Praxis
• Blockchain und die dezentrale Zukunft
• Blockchain - Anwendungsbereiche für Firmen
• Smart Contracts, die Zukunft der Blockchain
• Marktübersicht: Blockchain-Nation Schweiz
• Fallbeispiel: Immobilienhandel via Blockchain
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER