Galaxy S9 wird rasch günstiger werden

Galaxy S9 wird rasch günstiger werden

21. Februar 2018 -  Das Galaxy S7 und das S8 waren zwei Monate nach Release bereits 25 Prozent günstiger als bei Erscheinung. Fürs S9 wird ein ähnlicher Preiszerfall erwartet.
Galaxy S9 wird rasch günstiger werden
(Quelle: Günstiger.de (via "Zdnet"))
In wenigen Tagen wird Samsung das heiss erwartete Galaxy S9 vorstellen, und man muss befürchten, dass das neue Samsung-Flaggschiff kein Schnäppchen wird ("Swiss IT Magazine" berichtete). Wer sich allerdings ein klein wenig in Geduld übt, könnte das neue Smartphone trotzdem zu einem akzeptablen Preis bekommen. Davon geht zumindest das deutsche Vergleichsportal Günstiger.de aus, wie "Zdnet" schreibt. Günstiger.de stützt seine Prognose auf die Preisentwicklung bei den Modellen Galaxy S7 und S8. Beide Modelle seien bei Online-Händlern beriets vier Wochen nach der Lancierung um 15 Prozent billiger zu haben gewesen. Nach zwei Monaten seien die Geräte im Schnitt 25 Prozent günstiger gewesen, als sie es beim Launch waren. Danach bremste sich der Preiszerfall ab, 30 Prozent günstiger wurden die Smartphones erst nach gut einem halben Jahr.


Wie Günstiger.de erklärt, würden der Konkurrenzdruck unter den Händlern – und der ist in der Schweiz nicht kleiner als in Deutschland – und die hohe Nachfrage seitens der Konsumenten dafür sorgen, dass die Preise für die Samsung-Galaxy-S-Geräte rasch fallen. Beim S9 erwarte man eine ganz ähnliche Entwicklung wie beim S7 und S8 – mit zweistelligen Preisnachlässen schon nach dem ersten Verkaufsmonat. Der anstehende Release drückt zudem auch die Preise des Vorgängermodells, das in Deutschland jüngst für unter 500 Euro verkauft wurde. In der Schweiz findet man das S8 aktuell für knapp 600 Franken. (mw)
Weitere Artikel zum Thema
 • Galaxy S9 deutlich teurer als Galaxy S8
 • Design des Galaxy S9 durchgesickert
 • Samsung Galaxy S9: Verpackung zeigt neue Details

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/06
Schwerpunkt: Blockchain in der Praxis
• Blockchain und die dezentrale Zukunft
• Blockchain - Anwendungsbereiche für Firmen
• Smart Contracts, die Zukunft der Blockchain
• Marktübersicht: Blockchain-Nation Schweiz
• Fallbeispiel: Immobilienhandel via Blockchain
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER