Windows 10 Redstone 4 bindet PCs stärker ins Mobilfunknetz ein

Windows 10 Redstone 4 bindet PCs stärker ins Mobilfunknetz ein

Windows 10 Redstone 4 bindet PCs stärker ins Mobilfunknetz ein

(Quelle: Microsoft)
12. Dezember 2017 -  Mit dem nächsten grossen Windows-10-Update Redstone 4 will Microsoft PCs besser ins Mobilfunknetz einbinden. Dies soll über Partnerschaften mit Mobilfunkanbietern und eSIM-Profilen möglich werden.
Nach der Ankündigung der Always Connected PCs mit ARM-Chips in der vergangenen Woche (Swiss IT Magazine berichtete), plant Microsoft mit dem nächsten grossen Windows-10-Update, PCs stärker ins Mobilfunknetz einzubinden. Wie "Zdnet" berichtet, soll mit der Redstone-4-Version der Download von eSIM-Profilen aus der Cloud möglich werden. Damit sollen sich Geräte dann zu einem bestehenden Mobilfunkvertrag hinzufügen lassen. Die Möglichkeit zur Nutzung der Funktion ist jedoch, so Microsoft, vom jeweiligen Mobilfunkanbieter und auch der Region des Nutzers abhängig.

Das Redstone-4-Update soll voraussichtlich im April 2018 erscheinen. Dann sollen auch die ersten Always Connected PCs, wie etwa HPs Envy x2, verfügbar sein. Neben Asus soll ausserdem auch Lenovo ein entsprechendes Gerät in petto haben, das wohl während der Consumer Electronics Show in Las Vegas Anfangs Januar vorgestellt werden soll. (swe)
Windows 10 jetzt kaufen!
Weitere Artikel zum Thema
 • Microsoft präsentiert erste Notebooks mit Qualcomm-Mobile-Chips
 • Windows 10 läuft auf 600 Millionen Geräten
 • HP Touchpoint Analytics Client installiert sich heimlich

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/07
Schwerpunkt: Unified Communication
• Der Wunsch als Vater des Gedankens
• Viel Potential mobiler UC-Lösungen bleibt ungenutzt
• Digitale Assistenten für smarte Meetings
• Marktübersicht: Die Telefonanlage wird virtuell
• Unternehmens­kommunikation in Zeiten von All IP
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER