Microsoft bringt Datenschutz-Compliance-Tool

Microsoft bringt Datenschutz-Compliance-Tool

Microsoft bringt Datenschutz-Compliance-Tool

(Quelle: Microsoft)
17. November 2017 -  Microsoft hat eine öffentliche Preview von Compliance Manager gestartet, einem Datenschutz-Compliance-Tool, das Unternehmen im Detail über die Erfüllung regulatorischer Anforderungen informiert.
Im Hinblick auf die im Mai 2018 anstehende Einführung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat Microsoft jetzt eine öffentliche Preview-Version des an der Ignite-Konferenz angekündigten Compliance Manager vorgestellt. Wie der Softwarekonzern via Blog mitteilt, dient die Lösung dazu, Compliance-Vorgaben zu erfüllen und die technischen Gegebenheiten an die regulatorischen Anforderungen anzubinden. Dabei stellt das Tool Handlungsempfehlungen zur Verfügung und bietet Funktionen, um den Datenschutz zu verbessern und Kontrollmechanismen zu implementieren. Dabei werden über ein Dashboard die Umsetzung der diversen Kontrollimplementierungen von Office 365 dargestellt, wobei Standards wie die anstehende DSGVO der EU ebenso berücksichtigt werden wie Zertifizierungen nach ISO 27001 oder ISO 27018.

Microsoft will Compliance Manager im kommenden Jahr in der finalen Version auf den Markt bringen und dann auch weitere Lösungen und Plattformen wie Azure oder Dynamics 365 unterstützen. Aktuell wird die Preview kostenlos Office-365-Anwendern zur Verfügung gestellt. (rd)
Jetzt kaufen im Microsoft Store


Weitere Artikel zum Thema
 • Unternehmen glauben, für DSGVO bereit zu sein
 • Kolumne: EU-Datenschutzgrundverordnung ante Portas
 • GDPR - die neue Datenschutzverordnung der EU hat es in sich ...

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER