Microsoft schliesst Hintertür für Gratis-Windows-10

Microsoft schliesst Hintertür für Gratis-Windows-10

Microsoft schliesst Hintertür für Gratis-Windows-10

(Quelle: Microsoft)
31. Oktober 2017 -  Das Schlupfloch, über das man Windows 10 kostenlos beziehen konnte, wird von Microsoft per Ende Jahr nun gestopft. Danach gibt es kein Gratis-Windows-10 mehr.
Microsoft bot Windows 10 während dem ersten Jahr nach Erscheinen kostenlos an – Mitte 2016 lief dieses Angebot aus. Danach gab es allerdings weiterhin eine Hintertür, um kostenlos an das aktuellste OS zu kommen, denn Microsoft stellte für Menschen mit Handicap Windows 10 weiter kostenlos bereit. Diese Möglichkeit wurde über ein spezielles Update-Tool bereitgestellt, das im Prinzip aber jedermann nutzen konnte – auch wenn er damit wohl gegen die Lizenzbedingungen verstossen hat. Microsoft soll bereits vor einigen Monaten geprüft haben, wie gegen Missbrauch vorgegangen werden kann – es hiess beispielsweise, dass der Gratis-Download nur noch nach Kontaktaufnahme mit dem Support-Team möglich sein soll.

Umgesetzt wurde diese Massnahme allerdings nicht, stattdessen macht Microsoft nun klar, dass die Möglichkeit der Gratis-Updates für Menschen mit einer Beeinträchtigung, das sogenannte Accessibility Upgrade Offer, endet – und zwar per 31. Dezember 2017. Wer also auf Windows-10-Technologien zur Bedienung seines Rechners angewiesen ist und noch kein Update seines Windows-7- oder 8.1-Rechners durchgeführt hat, sollte in den kommenden zwei Monaten handeln – danach ist definitiv Schluss mit Windows 10 für lau. (mw)
Windows 10 jetzt kaufen!
Weitere Artikel zum Thema
 • Fall Creators Update für Ungeduldige
 • Windows 10 rückt Windows 7 auf die Pelle
 • Upgrade von Windows 10 S auf Windows 10 Pro bis März 2018

Vorherige News
 
Nächste News

Kommentare

Mittwoch, 1. November 2017 Solo
...zum Glück gibt es Ubuntu weiterhin kostenlos.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/06
Schwerpunkt: Datenschutz - Ein Jahr nach der DSGVO-Einführung
• Ein Jahr DSGVO und die Schweiz
• Datenschutz als zentrales Thema für Wirtschaft und Recht
• Interview: "Privatsphäre heisst nicht, etwas verstecken zu müssen"
• Marktübersicht: Datenschutz-Audits für KMU
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER