Sandisk packt 400 GB auf eine Micro-SD-Karte

Sandisk packt 400 GB auf eine Micro-SD-Karte

Sandisk packt 400 GB auf eine Micro-SD-Karte

(Quelle: Sandisk)
1. September 2017 -  Sandisk hat eine MicroSD-Speicherkarte mit dem gigantischen Speichervermögen von 400 GB vorgestellt. Den Speicherkoloss im Miniformat gibt's zum Preis von 250 Dollar.
Speicherkartenspezi Sandisk hat die IFA zum Anlass genommen, um eine SD-Karte mit dem nach eigenen Aussagen weltgrössten Speichervermögen vorzustellen. Die Mini-Speicherkarte mit der Modellkennung Ultra MicroSDXC UHS-I fasst 400 GB an Daten, was laut Hersteller in etwa 40 Stunden Full-HD-Video entspricht. Die hohe Kapazität sei durch Verbesserungen bei der proprietären Speichertechnologie und beim Design erreicht worden, womit man die Speicherdichte habe erhöhen können, heisst es in einer Mitteilung.

Was die Transfergeschwindigkeit betrifft, unterstützt die Karte beim Lesen einen Speed von 100 MB pro Sekunde. Dazu soll die Karte die Spezifikation A1 App Performance Class unterstützen, womit sich auf der Karte gespeicherte Anwendungen schneller laden lassen. Ebenfalls interessant: Sandisk gewährt auf die Karte eine Garantie von 10 Jahren.

Sandisks neue 400-GB-MicroSD-Karte ist per sofort zum Preis von 250 Dollar erhältlich. (rd)
Weitere Artikel zum Thema
 • Sandisk zeigt SD-Karte mit 1 TB Speicherplatz
 • MicroSD mit 256 GB Platz

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/07
Schwerpunkt: Unified Communication
• Der Wunsch als Vater des Gedankens
• Viel Potential mobiler UC-Lösungen bleibt ungenutzt
• Digitale Assistenten für smarte Meetings
• Marktübersicht: Die Telefonanlage wird virtuell
• Unternehmens­kommunikation in Zeiten von All IP
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER