Docker gibt’s neu als Business-Version

Docker gibt’s neu als Business-Version

6. März 2017 -  Für Entwickler in Unternehmen ist die Container-Technologie Docker nun auch als Business-optimierte Version zu haben. Die Open-Source-Lösung gibt es aber weiterhin.
Docker gibt’s neu als Business-Version
(Quelle: Docker)
Die Macher von Docker bieten die Container-Technologie neu auch als Business-Lösung an. Damit soll die Plattform unter firmeninternen Entwicklern von Anwendungen eine weitere Verbreitung als bisher finden, denn die neue Version sei für unternehmenskritische Anwendungen optimiert, heisst es in einem Blogbeitrag der Firma.

Die Unternehmensversion ist in drei verschiedenen Ausführungen zu haben: Basic, Standard und Advanced. Zum Basisangebot gehört die Docker-Plattform, der Support und die Zertifizierung, während die beiden erweiterten Angebote mit einem erweiterten Container Management auftrumpfen sowie einem Security Scanning. Der Name der Unternehmensversion lautet Docker Enterprise Edition. Die weiterhin frei verfügbaren Docker-Produkte nennt das Unternehmen um in Docker Community Edition. Beide Versionen – die freie und die für Unternehmen – sind für eine Reihe von Betriebssystemen und Cloud-Infrastrukturen zu haben. Darüber hinaus hat Docker verkündet, ein Zertifizierungsprogramm für Drittanbieter zu lancieren.


Mit Docker können Entwickler eine Standard-Plattform bereitstellen, die ein direktes Verschieben von Anwendungen in produktive Umgebungen erlaubt, ohne dass die Gefahr von Inkompatibilitäten besteht. (aks)
Weitere Artikel zum Thema
 • Docker kommt als Public Beta auf Azure
 • Docker für Windows und Mac OS X ist fertig
 • Windows-10-Preview mit Container-Support
 • Microsoft bringt Container-Service auf Azure

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/11
Schwerpunkt: Rechenzentrumsland Schweiz
• Vom eigenen Rechenzentrum ins externe Datacenter
• Eine durchgängige Infrastruktur für alle Anwendungen
• Digitalisierung bietet Chancen für den Klimaschutz
• Die grossen US-Cloud-Anbieter erobern die Schweiz.
• Mega Datacenter in der Schweiz?
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER