SELISE ECAP Portal für Swiss Life Global Solutions

ADVERTORIAL
SELISE ECAP Portal für Swiss Life Global Solutions

SELISE ECAP Portal für Swiss Life Global Solutions

(Quelle: Selise)
11. November 2016 -  Für das internationalen Versicherungsgeschäft hat sich Swiss Life zum Ziel gesetzt, seine Netzwerkpartner weltweit digital zu verbinden. Mit der Einführung einer schlüssigen digitalen Schicht sollen relevante Geschäftsinformationen aus dem globalen Pooling Geschäft für jeden Netzwerkpartner abrufbar gemacht werden. Dies über jedes Gerät und an jedem beliebigen Ort.
Angesichts dieser Herausforderung ging Swiss Life eine Partnerschaft mit SELISE ein, um eine effiziente Lösung zu erarbeiten. Ein funktionsübergreifendes Team bestehend aus Geschäfts Insidern und Technologie Experten beider Unternehmen, erarbeitete bereits nach wenigen Monaten einen ersten stabilen Release. Schrittweise Verbesserungen und Ergänzungen folgten und nach einem Jahr konnte die Plattform bei der jährlichen Network Partners Conference in Zürich lanciert werden.
Nils Frowein, CEO von Swiss Life International und Head of Swiss Life Global Solutions, kommentierte: "Im dynamischen Geschäftsumfeld der heutigen Zeit setzen wir auf schnelle, agile und verlässliche Partnerschaften. SELISE brachte all diese Voraussetzungen – und noch viel mehr – mit. Dank ihrer analytischen Expertise haben sie uns auch im Bereich kundenorientierte Prozesse beraten."
Das Team entwickelte die Lösung über mehrere kurze Iterationen in enger Zusammenarbeit mit Endbenutzern. Diese Zyklen umfassten Wireframing, Prototyping, Programmierung und Akzeptanztests. Es ist offensichtlich, dass derartige Resultate ohne die Dynamik, die im Rahmen dieser Partnerschaft entstand, nicht möglich gewesen wären. Michael Gubser, Senior Business Analyst bei Swiss Life Global Solutions bestätigte dies: "Ich hatte das große Vergnügen, eng mit SELISE zusammenzuarbeiten, und war sehr froh, dass dieses Projekt in so fachkundigen Händen war."

Das Resultat, das derzeit als Sales Live bekannt ist, ist eine Cloud Anwendung zur dezentralen Verwaltung eines Versicherungsnetzwerks. Die Anwendung wurde auf ECAP erstellt und wird in dem hoch sicheren Datencenter von Swiss Life in Luxembourg gehostet. Die ECAP Plattform verfügt über zahlreiche Backend Funktionen sowie mehrere gängige Komponenten für modernes Interaktionsdesign. ECAP setzt auf umfassende Sicherheitsmaßnahmen, Datenschutzstandards, Geschwindigkeit, was vor allem multinationale Unternehmen, die große Mengen an sensiblen Daten verwalten müssen, zu schätzen wissen.

Über SELISE
SELISE wurden im Jahr 2010 von Julian A. Weber und seinem Vater Kurt D. Weber (dem ehemaligen Inhaber der Paninfo AG) gegründet. Die erklärten Ziele des Unternehmens sind Geschwindigkeit, Qualität und maximale Transparenz. Der Firmensitz von SELISE befindet sich in der Schweiz während der Geschäftsbetrieb über die beiden vielversprechenden asiatischen Länder Bangladesch und Bhutan läuft.
Erfahren Sie mehr www.selise.ch/swisslifeglobal
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/12
Schwerpunkt: Big Data im KMU
• Big Data: Ein etabliertes Modell mit hoher Dynamik
• Backup, aber wie?
• Datenmanagement gestern und heute
• Marktübersicht: Data-Analytics-Dienstleister
• Interview: "Daten sind der Lebenssaft"
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER