Acer präsentiert Travelmate X3 für KMU

Acer präsentiert Travelmate X3 für KMU

Acer präsentiert Travelmate X3 für KMU

(Quelle: Acer)
11. Juli 2016 -  Das Travelmate X349 ist das erste der neuen Acer-Reihe X3. Das Business-Notebook mit Aluminium-Gehäuse kommt im August in die Läden, mit Unterstützung für Windows Hello.
Acer hat im Rahmen der Microsoft Worldwide Partner Conference (WPC) im kanadischen Toronto das neue Business-Notebook Travelmate X349 vorgestellt. Dabei handelt es sich um das erste Modell der neuen Business-Notebook-Serie Travelmate X3. Der integrierte Touch-Fingerprint-Reader unterstützt Windows Hello, so dass das Gerät mit einer Berührung entsperrt werden kann. Vorinstalliert ist zudem die Suite mit Sicherheits- und Management-Tools Acer Proshield-Manager.

Das 14-Zoll-Gerät kommt mit gebürsteter Aluminium-Oberfläche, USB-C, Windows 10 Pro und der Akku soll bis zu zehn Stunden halten. Verbaut ist ein Intel-Core-i5- oder auch i7-Prozessor der sechsten Generation. Ausserdem bietet das Notebook bis zu 8 GB Arbeitsspeicher und eine SSD mit bis zu 520 GB. Das Full-HD-Display kommt mit IPS-Technologie und kann um bis zu 180 Grad geöffnet werden. Das Notebook bringt 1,53 Kilo auf die Waage und ist 18 Millimeter dick, die Tastatur kommt mit LED-Beleuchtung.

Ab Ende August ist das Travelmate X3 gemäss Unternehmensmitteilung für einen UVP ab 1000 Franken in der Schweiz zu haben. (aks)
Weitere Artikel zum Thema
 • Acer und Starbreeze arbeiten an VR-Lösung
 • Acer präsentiert neue Predator-Produkte
 • Acer lanciert Tablet mit Flüssigkeitskühlung
 • MWC: Victorinox und Acer lancieren Smartwatch zum Selbermachen

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/06
Schwerpunkt: Datenschutz - Ein Jahr nach der DSGVO-Einführung
• Ein Jahr DSGVO und die Schweiz
• Datenschutz als zentrales Thema für Wirtschaft und Recht
• Interview: "Privatsphäre heisst nicht, etwas verstecken zu müssen"
• Marktübersicht: Datenschutz-Audits für KMU
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER