Skype Translator nun für Jedermann

Skype Translator nun für Jedermann

14. Mai 2015 -  Microsoft hat eine Vorabversion von Skype Translator veröffentlicht, die nun jedermann herunterladen kann. Mit der App ist die Echtzeitübersetzung möglich.
Skype Translator nun für Jedermann
(Quelle: Microsoft)
Microsoft hat vor rund einem Jahr eine Echtzeitübersetzungsfunktion für Skype angekündigt, und im November 2014 dann eine Vorabversion des Skype Translators veröffentlicht, die im Rahmen eines geschlossenen Beta-Tests verteilt wurde. Nun hat der Software-Riese den Vorabtest für die Allgemeinheit geöffnet – sprich jedermann kann die Preview-App nun aus dem Windows Store für Windows 8.x oder die Windows-10-Vorabversion laden.


Mit der App können aktuell Textnachrichten in rund 50 Sprachen in Echtzeit übersetzt werden. Ausserdem ist die App in der Lage, auch VoIP-Sprachkonversationen in Echtzeit maschinell zu übersetzen. Allerdings funktioniert dies erst mit deutlich weniger Sprachen, genau genommen mit Englisch, Spanisch, Italienisch und Mandarin. Weitere Sprachen dürften aber folgen. (mw)
Jetzt kaufen im Microsoft Store


Weitere Artikel zum Thema
 • Lync von Skype for Business abgelöst
 • Videoanrufe von Skype zu Lync und umgekehrt
 • Wire: Neuer Messaging-Dienst vom Skype-und Kazaa-Gründer

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/03
Schwerpunkt: Sicherheit für die Inhouse-Infrastruktur
• Proaktive und intelligente IT-Sicherheit für KMU
• Security-Konzepte für BYOD
• Universelle Bedrohungsabwehr
• Marktübersicht: Umfassender Schutz für Endgeräte
• Fallbeispiel: Security für die Schokoladenfabrik
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER