E-Mails von Privasphere können neu in Docsafe gesichert werden

E-Mails von Privasphere können neu in Docsafe gesichert werden

16. Dezember 2014 -  Swisscom verknüpft seinen Cloud-Speicher-Dienst Docsafe mit dem E-Mail-Dienst von Privasphere. Kunden sollen dadurch elektronische Einschreiben und vertrauliche Mitteilungen in ihrer persönlichen Cloud ablegen können.
E-Mails von Privasphere können neu in Docsafe gesichert werden
(Quelle: Swisscom)
Privasphere, Anbieter einer sicheren E-Mail-Zustellplattform, ist eine Partnerschaft mit Swisscom eingegangen. Im Rahmen der Zusammenarbeit verknüpfen die beiden Schweizer Unternehmen ihre Dienste Privatsphere und Docsafe miteinander. Dies ermögliche es Kunden nach Aussage der beiden Unternehmen, elektronische Einschreiben und vertrauliche Mitteilungen mit allen anderen wichtigen Dokumenten an einem Ort zu speichern und für unbegrenzte Zeit in ihrem persönlichen Cloud-Speicher aufzubewahren. Die Daten sollen verschlüsselt in den Rechenzentren von Swisscom in der Schweiz hinterlegt werden. Die Kosten für das Kombi-Angebot belaufen sich auf 5 Rappen pro übertragener E-Mail. Neukunden profitieren von 200 kostenlosen Einlieferungen. (af)
Weitere Artikel zum Thema
 • BLKB startet Schweizer Crowdfunding-Plattform
 • Swisscom lässt iTunes-Einkäufe via Handyrechnung bezahlen
 • Neue Swisscom-App: Sicher unterwegs surfen
 • Swisscom liefert innerhalb von vier Stunden

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/12
Schwerpunkt: Big Data im KMU
• Big Data: Ein etabliertes Modell mit hoher Dynamik
• Backup, aber wie?
• Datenmanagement gestern und heute
• Marktübersicht: Data-Analytics-Dienstleister
• Interview: "Daten sind der Lebenssaft"
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER