Wilmaa teasert seine TV-Box an

Wilmaa teasert seine TV-Box an

31. März 2014 -  Über ein Jahr ist seit der Ankündigung vergangenen, nun steht der Launch der TV-Box von Wilmaa anscheinend kurz bevor. "Sie kommt" verspricht das Unternehmen auf Facebook und zeigt erste Bilder.
Wilmaa teasert seine TV-Box an
(Quelle: Wilmaa)
Ende 2012 hat der Schweizer Internet-TV-Anbieter Wilmaa via Blog eine eigene TV-Box angekündigt und die Suche nach Testern für das neue Angebot gestartet (Swiss IT Magazine berichtete). Seitdem war es still um die TV-Box von Wilmaa. Nun hat das Unternehmen auf seiner Facebook-Seite ein Bild des Geräts sowie der dazugehörigen Fernbedienung und Benutzeroberfläche veröffentlicht. Viel ist darauf allerdings nicht zu sehen, wurden die Bilder doch absichtlich verdunkelt und nur Ausschnitte aufgehellt. Allerdings ist davon auszugehen, dass es schon bald bessere Bilder und mehr Informationen gibt, verspricht Wilmaa doch in der Legende zum Bild der TV-Box "sie kommt". Wann lässt der Internet-TV-Anbieter allerdings offen. Zur Fernbedienung heisst es weiter "weniger ist mehr" und "hochqualitativ", zur Benutzeroberfläche "schön und intuitiv". (mv)
Weitere Artikel zum Thema
 • Wilmaa frischt Apps auf und partnert mit Rayneer
 • Wilmaa schlägt Zattoo und Teleboy
 • Wilmaa bringt TV-Box und sucht Tester

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/09
Schwerpunkt: Herausforderung Datenmigration
• Datenmigration: Ein strategisches Projekt
• Erfolgreiche Datenmigration: So geht’s
• Marktübersicht: Partner für die Datenfracht
• Aus zwei mach eins
• Die Altdaten bei Migrationen in den Griff bekommen
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER