LG bringt ersten All-in-One auf Chrome-OS-Basis

LG bringt ersten All-in-One auf Chrome-OS-Basis

18. Dezember 2013 -  Mit dem Chromebase hat LG den ersten All-in-One-PC vorgestellt, der auf Googles Cloud-Betriebssystem Chrome OS basiert. Angaben zu Preis und Verfügbarkeit stehen noch aus.
LG bringt ersten All-in-One auf Chrome-OS-Basis
(Quelle: LG)
LG hat den ersten All-in-One-PC vorgestellt, der auf Googles Cloud-Betriebssystem Chrome OS basiert. Das Chromebase wird offiziell an der CES 2014 vorgestellt werden, doch hat der Hersteller bereits einige Daten zum Gerät veröffentlicht. So wartet Chromebase mit einem 21,5 Zoll grossen Full-HD-Display auf, der mit 1920x1080 Pixel auflöst. Weiter wurde der All-in-One mit einem Intel-Celeron-Prozessor ausgestattet und weist 2 GB Arbeitsspeicher aus. Der interne Speicher beläuft sich derweil auf 16 GB. Ausserdem verfügt das Chromebase über eine 1,3-Megapixel-Kamera und zwei Lautsprecher mit 5 Watt. Angaben zum Preis und zur Verfügbarkeit des Geräts hat LG hingegen keine gemacht. (af)
Weitere Artikel zum Thema
 • Spotify auf Smart TVs von LG
 • LG G Flex: Internationaler Rollout beginnt

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/11
Schwerpunkt: Digital Signage
• Digitale Werbung in ansprechenden Formaten
• Location Based Mobile Advertising
• 14 essenzielle Features einer Digital Signage Software
• Digitale Wegleitung beim Bund
• Anbieter für mehr Abwechslung im Schaufenster
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER