Easyrecovery 11 - HD-Überwachung

Easyrecovery 11 - HD-Überwachung

Artikel erschienen in IT Magazine 2013/10
6. Oktober 2013
Easyrecovery ist in der Version 11 laut Hersteller Kroll Ontrack «eine Komplettlösung zum Schutz von Daten, Datenrettung und Datenlöschung». Dazu wurde die Datenrettungs-Software mit einer Reihe neuer Funktionen bestückt. So findet sich für Harddisks neu etwa Smart Scan (Self-Monitoring Analysis and Reporting Techno­logy) zur Zustandsüberwachung der Datenträger. Auf Basis zahl­reicher Informationen soll der Anwender damit einfacher entscheiden können, ob eine Festplatte ersetzt werden muss oder nicht. Daneben verspricht Kroll Ontrack neu die Möglichkeit zur sicheren Löschung von Dateien, Ordnern oder ganzen Laufwerken. Und in der Enterprise-Version ist neu die Do-it-Yourself-Datenrettung und -Datenlöschung auch in virtuellen Umgebungen möglich. Verkauft wird Easyrecovery 11 für 79 Dollar. Die erweiterte Professional-Va­riante kostet 149 Dollar, und die Enterprise-Version ist für 499 Dollar zu haben.
Info: Kroll Ontrack, www.krollontrack.com
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/07
Schwerpunkt: Unified Communication
• Der Wunsch als Vater des Gedankens
• Viel Potential mobiler UC-Lösungen bleibt ungenutzt
• Digitale Assistenten für smarte Meetings
• Marktübersicht: Die Telefonanlage wird virtuell
• Unternehmens­kommunikation in Zeiten von All IP
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER