Nagios 3.0 ist fertig

Nagios 3.0 ist fertig

13. März 2008 -  Verbesserte Performance in grossen Installationen und Splunk-Integration.
Das freie Monitoring-Werkzeug Nagios ist in Version 3.0 erschienen. Die Software überwacht Server, Dienste und Netzwerkkomponenten und wird über ein Web-Interface bedient. Version 3 wurde in zahlreichen Details verbesssert und bietet besonders in grossen Installationen bessere Performance - dazu wird sich die eigens eingerichtete Option "use_large_installation_tweaks" aktiviert.


Neu bieten verschiedene für die Oberfläche zuständige CGI-Scripts zudem die Möglichkeit zur Integration mit der "IT Search Engine" Splunk, so dass die Log-Analysen, Alerts und Reports von Splunk durch Anklicken von "Splunk it"-Links direkt aus der Nagios-Oberfläche heraus abgerufen werden können. (ubi)
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/06
Schwerpunkt: Blockchain in der Praxis
• Blockchain und die dezentrale Zukunft
• Blockchain - Anwendungsbereiche für Firmen
• Smart Contracts, die Zukunft der Blockchain
• Marktübersicht: Blockchain-Nation Schweiz
• Fallbeispiel: Immobilienhandel via Blockchain
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER