Brack sackt alle ein

Brack sackt alle ein

7. März 2008 -  Als neuestes Element einer ganzen Reihe von Übernahmen kümmert sich Brack Electronics künftig auch um die Kunden von Priceshop.ch.
Der Mägenwiler Distributor Brack Electronics ist ungebremst auf Expansionskurs. Per sofort übernimmt er den Kundenstamm des Thalwiler Online-Shops Priceshop.ch. Erst vergangene Woche wurde die Übernahme des Kundenstamms des Berner Softwarehändlers RES Software bekanntgegeben. Kunden, die ab heute die Website www.priceshop .ch aufrufen, werden auf den Webshop von Brack umgeleitet.


Den Betroffenen wird in den kommenden Tagen per Post die Anmeldedaten für den neuen Shop zugeschickt. Priceshop-CEO Roland Brändle begründete die Übergabe der Kunden mit massiven Investitionen in die Infrastruktur, welche über kurz oder lang fällig gewesen wären. "Deshalb haben wir nach einem erfahrenen Partner gesucht, dem wir unsere Kundschaft anvertrauen können", so Brändle. (ubi)
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/06
Schwerpunkt: Blockchain in der Praxis
• Blockchain und die dezentrale Zukunft
• Blockchain - Anwendungsbereiche für Firmen
• Smart Contracts, die Zukunft der Blockchain
• Marktübersicht: Blockchain-Nation Schweiz
• Fallbeispiel: Immobilienhandel via Blockchain
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER