Palm gibt SDK für WebOS und Pre frei

Palm gibt SDK für WebOS und Pre frei

17. Juli 2009 -  In den USA wird das neue Palm-Smartphone Pre seit einem Monat verkauft. Jetzt steht auch der zugehörige Entwicklerkit zum freien Download bereit.

In den USA ist der Pre von Palm bereits erhältlich, bei uns kommt er wohl erst im Herbst in die Läden. Nun hat der Hersteller einen Entwicklerkit für sein neuestes Smartphone beziehungsweise das damit neu eingeführte Betriebssystem WebOS zum allgemeinen Download freigegeben. Gleichzeitig hat Palm ein Entwicklerportal online gestellt, das neben dem Download des Palm Mojo Software Development Kit, wie der Javascript-basierte WebOS-SDK offiziell heisst, auch allerlei Basisinformationen sowie umfassende Dokumentation, ein Forum und einen Blog anbietet.


Mit der Freigabe der Entwicklungstools öffnet auch der App Store für den Pre seine Tore einem weiteren Kreis von Entwicklern. Bisher konnten nur die Teilnehmer des Early Access Program WebOS-Anwendungen einreichen - diese sollen nächstens im Online-Katalog des Palm-App-Store erscheinen. Entwickler, die jetzt neu hinzukommen, können ihre Anwendungen ab sofort ebenfalls einreichen und damit rechnen, dass diese - erfolgreiche Überprüfung vorausgesetzt - im Herbst im App Store angeboten werden.

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER