Dell plant grosse Übernahme

Dell plant grosse Übernahme

12. Juni 2009 -  Dell will in den kommenden Monaten angeblich ein Unternehmen von "signifikanter Grösse" übernehmen. Als Übernahmekandidaten werden unter anderem EMC und Symantec gehandelt.

Wie das "Wall Street Journal" unter Berufung auf Brancheninsider berichtet, hat Dell-Chef Michael Dell (Bild) verlauten lassen, dass der PC-Hersteller in den kommenden Monaten eine Firma von "signifikanter Grösse" kaufen wird. Bis zu zehn Milliarden Dollar stehen Dell dazu zur Verfügung. Dell wollte sich offiziell nicht zu den Plänen äussern.


Allerdings häufen sich die Anzeichen für eine Übernahme. So arbeitet seit kurzem der auf Merger & Acquisition spezialisierte, ehemalige IBM-Manager David Johnson für Dell. Ausserdem ist Dell auf Grund des beschränkten Produkte- und Leistungsportfolio darauf angewiesen, durch Zukäufe zu wachsen. Dies zumindest nach Ansicht von Analysten wie Toni Sacconaghi von Sanford C. Bernstein & Co.


Und auch Dell-CFO Brian Gladden hatte gegenüber "BuisnessWeek" verkündet, dass Dell seine Strategie, durch Zukäufe zu wachsen, konsequent umsetzen werde. Im Visier habe man vor allem Unternehmen, die Kunden beim Computer- und Netzwerk-Management helfen. Konkrete Namen nannte Gladden allerdings keine. In Analystenkreisten werden derweil Software-Anbieter wie Symantec oder BMC Software als Übernahmekandidaten gehandelt, ebenso wie der Storage-Spezialist EMC.

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER