Surface Pro 4 unterstützt nun Surface Dial

von Luca Cannellotto

16. April 2018 - Microsoft hat ein Update für sein Surface Pro 4 veröffentlicht, mit dem das Tablet ab sofort das Eingabegerät Surface Dial unterstützt.

Microsoft hat seinem 2015 erschienenen Surface Pro 4 ein neues Update spendiert. Dieses erweitert die Funktionalität des Tablets um die Unterstützung für Microsofts Surface Dial, das 2016 mit dem Surface Studio lanciert wurde. Das drehbare, zylindrische Eingabegerät funktioniert entweder über Bluetooth oder kann auf dem Bildschirm des Tablets platziert und dann genutzt werden, um in Programmen spezifische Funktionen aufzurufen.

Microsoft hatte zuvor schon angekündigt, dass das Surface Pro 4 noch im Jahr 2017 in den Genuss eines Updates mit Surface-Dial-Unterstützung kommen würde, jedoch hat die Entwicklung offenbar mehr Zeit in Anspruch genommen. Das Surface Dial richtet sich hauptsächlich an Kreative und ist dafür konzipiert, in Grafikprogrammen schneller auf häufig verwendete Funktionen zuzugreifen. Ein Click auf den Dial blendet dann jeweils ein Kontextmenü ein, in dem die unterschiedlichen Optionen durch drehen des Dials angewählt werden können.

Copyright by Swiss IT Media 2018