LG zeigt V30 am Mobile World Congress

von Marcel Wüthrich

13. Februar 2018 - LG wird am diesjährigen Mobile World Congress Ende Monat sein neues Flaggschiff V30 vorstellen, das mit einer intelligenten Kamera kommen soll.

Nicht nur Samsung wird mit dem Galaxy S9 am Mobile World Congress Ende Februar sein neuestes Vorzeigemodell präsentieren. Auch LG plant den Launch einer neuen Version seines Flaggschiffs V30. Diese neue Version kommt laut einer Vorankündigung mit einer Kameratechnologie namens Vision AI. Vision AI soll in der Lage sein festzustellen, von was ein Foto gemacht wird, und schlägt dann den idealen aus acht Aufnahmemodi (Portrait, Food, Haustier, Landschaft, Stadt, Blumen, Sonnenaufgang, Sonnenuntergang) vor. So soll das jeweils bestmögliche Bild entstehen.

Die Kamera mit künstlicher Intelligenz soll aber noch mehr können. Die Rede ist unter anderem von einer Bildersuche, so dass das Handy zeigt, wo man ein Produkt, von dem man ein Bild gemacht hat, kaufen kann – und das zum tiefsten Preis.

Neben den Kamera-Features soll das neue V30 auch mit einer neuen Voice AI zusätzlich zu Google Assistant kommen, einer Sprachsteuerung mit zusätzlichen Befehlen. Beispielsweise soll man mit Voice AI die Kamera anweisen können, in den Panorama-Modus zu wechseln.

Copyright by Swiss IT Media 2018