Youtube saugt iPhone-Akku leer

von Marcel Wüthrich

13. November 2017 - Ein Problem in Youtube sorgt dafür, dass das Anschauen eines Videos den Akku des iPhone X in Windeseile leersaugt. Man arbeite an einer Lösung, so Google.

Bei Besitzern eines iPhone X soll es vorkommen, dass das Anschauen eines Youtube-Videos den Akku leersaugt. Eine Minute Video soll ein Prozentpunkt Akku kosten, heisst es etwa auf "Heise.de": Ausserdem entstehe erhebliche Wärmeentwicklung an der Rückseite unter der Dual-Kamera des Telefons. Doch nicht nur das iPhone X soll betroffen sein, vereinzelt soll es auch bei älteren iPhone-Modellen zum selben Phänomen kommen. Ausserdem soll es vorkommen, dass die App auch im Hintergrund den Akku belastet und dessen Laufzeit verkürzt.

Offenbar ist man sich bei Youtube der Problematik bewusst. Man arbeite an einer Lösung, sobald diese verfügbar sei, werde man informieren.

Copyright by Swiss IT Media 2017