Artikel versenden

Microsoft patcht Outlook-Leck, Gefahr bleibt aber bestehen

Microsoft hat im Rahmen des monatlichen Patch Day auch Outlook mit einem Update versorgt. Dieses schliesst eine seit Ende 2016 bestehende Lücke, doch offenbar ist die Gefahr dadurch nicht gänzlich gebannt.

Diesen Artikel als E-Mail versenden
Empfänger-Mailadresse
Ihr Name
Ihre Mailadresse
Ihr Kommentar

FREEWARE - DOWNLOAD DER WOCHE
 
BDInfo
Wie der Name andeutet, ist BDInfo in der Lage, die detaillierten Spezifikationen eines Blu-ray-Mediums auszulesen und anzuzeigen. mehr...
SPONSOREN & PARTNER