Artikel versenden

Neues Leck in MacOS High Sierra aufgetaucht

In der aktuellen Version von MacOS High Sierra 10.13.2 lässt sich das App-Store-Menü in den Systemeinstellungen auch mit falschem Passwort freischalten. Das Leck soll bereits mit dem nächsten Release des Betriebssystems gestopft werden.

Diesen Artikel als E-Mail versenden
Empfänger-Mailadresse
Ihr Name
Ihre Mailadresse
Ihr Kommentar

FREEWARE - DOWNLOAD DER WOCHE
 
Windows 10 Update Switch
Mit dem kleinen Tool Windows 10 Update Switch lässt sich der Update-Service von Windows 10 deaktivieren und einfach wieder in Betrieb nehmen. mehr...
SPONSOREN & PARTNER