Artikel versenden

Schmutzige Cloud bei Apple und Microsoft

Wie bereits im letzten Jahr hat Greenpeace auch heuer untersucht, welche IT-Unternehmen ihre Rechenzentren mit erneuerbaren Energiequellen betreiben. Gut abgeschnitten haben erneut Google und Yahoo, während Apple, Microsoft und Amazon stark gerügt werden.

Diesen Artikel als E-Mail versenden
Empfänger-Mailadresse
Ihr Name
Ihre Mailadresse
Ihr Kommentar

FREEWARE - DOWNLOAD DER WOCHE
 
W10Privacy
Mit W10Privacy lässt sich bestimmen, welche Informationen Windows 10 sammelt und weitergibt. mehr...
SPONSOREN & PARTNER