Qualcomm enthüllt neue IoT-Chips

Qualcomm enthüllt neue IoT-Chips

Qualcomm enthüllt neue IoT-Chips

(Quelle: Qualcomm)
11. April 2018 -  Qualcomm hat neue Chips für den Einsatz im IoT-Bereich enthüllt. Diese basieren auf der ARM-Architektur und verfügen über mehrere Rechenkerne sowie eine Adreno GPU.
Der US-amerikanische Chiphersteller Qualcomm hat neue Chips angekündigt, die speziell für den Einsatz in IoT-Geräten konzipiert wurden. Die beiden System-on-Chips (SoC) mit den Modellbezeichnungen QCS605 und QCS603 werden im 10nm-FinFET-Verfahren gefertigt und sollen beispielsweise in verschiedenen Arten von Kameras, smarten Displays oder Robotern verbaut werden. Sie sind für rechenintensive Bildbearbeitung und Machine Learning optimiert und sollen über eine hohe Energie- und Wärmeeffizienz verfügen. Sie basieren auf der ARM-Architektur mit mehreren Rechenkernen und kombinieren diese mit einem Hexagon-Vektor-Prozessor und einer Adreno GPU.

Die neuen Chips sind Teil der neuen Qualcomm Vision Intelligence Platform, die der Chiphersteller im gleichen Atemzug angekündigt hat, welche die neue Hardware mit der entsprechenden Software wie die eigene KI-Engine und die Snapdragon Neural Processing Engine (NPE) komplementiert. Die neue Plattform unterstützt ausserdem auch 2x2 802.11ac WiFi und Bluetooth 5.1 und ist in der Lage, 4K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde aufzunehmen. (luc)
Weitere Artikel zum Thema
 • Milliardenstrafe für Qualcomm
 • Qualcomm präsentiert Snapdragon 845
 • Microsoft präsentiert erste Notebooks mit Qualcomm-Mobile-Chips

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/04
Schwerpunkt: Die EU-Datenschutz-Grundverordnung
• Einheitlicher Datenschutz, auch in der Schweiz
• "Es ist nicht meine Aufgabe, EU-Recht durchzusetzen"
• Jäger der verborgenen Daten
• DSGVO und Dokumentationspflicht
• Fallbeispiel: Datenschutz als Chance
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER