Nimbus Data zeigt SSD mit 100 TB

Nimbus Data zeigt SSD mit 100 TB

Nimbus Data zeigt SSD mit 100 TB

(Quelle: Nimbus Data)
21. März 2018 -  Die Welt hat einen neuen Rekordhalter für die grösste SSD. Das Modell Exadrive DC100 von Nimbus Data besitzt 100 TB Speicher, wird derzeit bei ausgewählten Kunden getestet und soll im Sommer zum Kauf angeboten werden.
Eine neue SSD hat sich den Titel des weltweit grössten Solid-State-Laufwerks gesichert und bietet satte 100 TB Speicherplatz. Das Modell Exadrive DC100 von Nimbus Data wird nach Angaben des Unternehmens bereits bei ausgewählten Kunden getestet und soll im Sommer auf den Markt kommen. Damit übertrifft das Modell die vor rund einem Monat von Samsung vorgestellte 31TB-2,5-Zoll-SSD um das Dreifache.

Das Laufwerk nutzt 3D-NAND-Speicher und bietet beispielsweise genug Platz für 20'000 HD-Filme. Zudem erreicht das Modell sequentielle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 500 MB/s. Zum Preis gibt es noch keine Angaben, gemäss Nimbus Data könne man allerdings davon ausgehen, dass der Dollar-pro-GB-Preis mit existierenden SSDs vergleichbar sein werde. (swe)
Weitere Artikel zum Thema
 • Intel bringt Optane-SSDs für Mainstream-PCs
 • Samsung bringt 2,5-Zoll-SSD mit 31 TB
 • SSD-NAS im Desktop Format

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/04
Schwerpunkt: Die EU-Datenschutz-Grundverordnung
• Einheitlicher Datenschutz, auch in der Schweiz
• "Es ist nicht meine Aufgabe, EU-Recht durchzusetzen"
• Jäger der verborgenen Daten
• DSGVO und Dokumentationspflicht
• Fallbeispiel: Datenschutz als Chance
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER