Galaxy S9 und S9+ ab sofort im Handel

Galaxy S9 und S9+ ab sofort im Handel

Galaxy S9 und S9+ ab sofort im Handel

(Quelle: Samsung)
18. März 2018 -  Per sofort sind Samsungs neue High-End-Smartphones S9 und S9+ auch in der Schweiz erhältlich. In der 64-GB-Ausführung gehen die Geräte für 899 beziehungsweise 999 Franken über den Tisch.
Samsungs neueste Smartphone-Modelle Galaxy S9 und Galaxy S9+ sind per sofort in der Schweiz erhältlich. Die Android-8.0-Geräte verfügen beide über einen 64-Bit-Octo-Core-Prozessor und sind mit wahlweise 64 oder 256 GB Speicher ausgestattet. Auch was die Connectivity betrifft, zeigen sich keine Unterschiede: Die Geräte verstehen sich mit ac-WLAN, Bluetooth 5.0, NFC und GPS und sind mit einem USB-Type-C-Slot ausgestattet. Ebenfalls hier wie dort an Bord ist ein Micro-SD-Slot.

Unterschiede zeigen sich hingegen beim Display sowie der Kameraausstattung: Während das 163 Gramm schwere S9 mit einem 5,8-Zoll-Display aufwartet, misst die Display-Diagonale beim 189 Gramm schweren Plus-Modell 6,2 Zoll. Dazu kann das Plus-Modell mit einer dualen Rückkamera inklusive optischem 2fach Zoom aufwarten und auch der Akku ist mit 3500 mAh leistungsfähiger als beim S9 (3000 mAh). Zudem ist der Arbeitsspeicher beim Plus-Modell mit 6 GB grösser ausgefallen als beim S9, das mit 4 GB ausgestattet ist.

Das S9 geht in der 64-GB-Ausführung für 899 Franken über den Ladentisch, während für das Modell S9+ 999 Franken verlangt werden. Beide Smartphones werden auch mit einer Speicherausstattung von 256 GB angeboten und kosten in dieser Ausführung 1049 respektive 1149 Franken. Wie sich die Preise in Kombination mit einem Mobilfunk-Abo gestalten, darüber haben wir bereits früher berichtet. (rd)
Weitere Artikel zum Thema
 • Samsung Galaxy S9: Mit dem passenden Abo bis zu 1300 Franken sparen
 • Bestnoten für Kamera von Galaxy S9 Plus
 • Galaxy S9 wird rasch günstiger werden

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/04
Schwerpunkt: Die EU-Datenschutz-Grundverordnung
• Einheitlicher Datenschutz, auch in der Schweiz
• "Es ist nicht meine Aufgabe, EU-Recht durchzusetzen"
• Jäger der verborgenen Daten
• DSGVO und Dokumentationspflicht
• Fallbeispiel: Datenschutz als Chance
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER