Neue Coffee-Lake-CPUs für Desktops

Neue Coffee-Lake-CPUs für Desktops

Neue Coffee-Lake-CPUs für Desktops

(Quelle: Cpchardware)
22. Januar 2018 -  Bei Online-Händlern sind verschiedene neue Coffee-Lake-Prozessoren aufgetaucht. Darunter die Modelle Core i5-8500, Core i3-8300, Pentium Gold G5400 und Celeron G4900.
Anfang Oktober 2017 hatte Intel die ersten Coffee-Lake-Prozessoren für Desktop-PCs auf den Markt gebracht, darunter die Sechskern-Prozessoren Core i7-8700K, Core i5-8600K und Core i5-8400K. Nun sind unter anderem bei australischen Online-Händlern neue Intel-Prozessoren wie der Core i5-8500, Core i3-8300, Pentium Gold G5400 oder Celeron G4900 aufgetaucht. Diese sind aber noch nicht verfügbar.

Ohne neue Motherboards sind die billigeren Coffee Lakes allerdings nicht sehr attraktiv, da sie bisher nur auf Motherboards mit dem Z370-Chipsatz verwendet werden können. Wann jedoch Mainboards mit H370, H310, B360, Q370 oder Z390 veröffentlicht werden, ist unklar. Diese neuen Intel Chipsätze werden voraussichtlich USB 3.1 Gen-2 Controller enthalten. (swe)
Weitere Artikel zum Thema
 • Meltdown und Spectre: Intel-Benchmarks zeigen Performance Einbussen
 • CES: IBM und Intel zeigen Quantencomputer
 • Intel-Core-Chips mit AMD-Grafik offiziell angekündigt

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/05
Schwerpunkt: ERP-Trends 2018
• Die Schweizer ERP-Landschaft
• ERP-Auswahl-Beratung in der Schweiz
• Das unsichtbare ERP
• Das unsichtbare ERP
• Marktübersicht: ERP-Anbieter in der Schweiz
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER