Swisscom baut Gigabit-Netz weiter aus

Swisscom baut Gigabit-Netz weiter aus

Swisscom baut Gigabit-Netz weiter aus

(Quelle: Swisscom)
20. Dezember 2017 -  Swisscom baut die Verfügbarkeit des Gigabit-Mobilfunknetzes weiter aus und bereits 11 Schweizer Städte kommen in den Genuss der Highspeed-Funktechnologie. Bis Ende 2018 will der Konzern 30 Prozent der Schweizer Bevölkerung mit Gigabit-Speed versorgen.
Der Schweizer Telekommunikationsriese Swisscom kommt beim Ausbau des Gigabit-Mobilfunknetzes voran, wie der Konzern mitteilt. Nachdem im Sommer in Zürich der erste Gigabit-Standort der Schweiz in Betrieb genommen wurde, steht das Hochgeschwindigkeitsnetz aktuell bereits in elf Städten zur Verfügung. Dazu zählen neben Zürich auch Bern, Genf, Basel, Lausanne, Lugano, St. Gallen, Luzern, Sitten, Chur und Freiburg. Dazu können Kunden in 15 ausgewählten Swisscom Shops den High-Speed-Zugang testen.

Wie es in der Mitteilung weiter heisst, werden bis Ende kommenden Jahres 30 Prozent der Schweizer Bevölkerung mit einer Geschwindigkeit von 1 Gbit pro Sekunde versorgt sein. Swisscom versorgt aktuell nach eigenen Angaben 99 Prozent der Schweizer Bevölkerung mit 4G, wobei 80 Prozent von einer 4G+-Abdeckung beziehungsweise einer Geschwindigkeit von 300 Mbit/s und 60 Prozent von 450 Mbit/s profitieren.

Der Gigabit-Ausbau sei ein bedeutender Schritt hin zu 5G, teilt Swisscom mit. Bereits im vergangenen Juni habe man 5G-Anwendungen wie Network-Slicing und Übertragungsraten von 20 Gbit/pro Sekunde demonstriert. Entsprechend begrüsse man den Entscheid des Bundes, die Frequenzvergabe von 5G-Bändern bereits 2018 umzusetzen. (rd)
Weitere Artikel zum Thema
 • "Connect" Mobilfunk-Netztest: Sunrise und Swisscom "überragend"
 • Bundesrat macht Weg für 5G frei
 • Swisscom schafft 1 Gbit/s übers Handynetz

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/04
Schwerpunkt: Die EU-Datenschutz-Grundverordnung
• Einheitlicher Datenschutz, auch in der Schweiz
• "Es ist nicht meine Aufgabe, EU-Recht durchzusetzen"
• Jäger der verborgenen Daten
• DSGVO und Dokumentationspflicht
• Fallbeispiel: Datenschutz als Chance
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER