Almir Kalender vom Bürgenstock Resort im CIO-Interview

Almir Kalender vom Bürgenstock Resort im CIO-Interview

4. Dezember 2017 -  Aktuell wird mit dem Bürgenstock Resort eines der prestigeträchtigsten Hotelprojekte der Schweiz eröffnet. "Swiss IT Magazine" hat sich mit dem IT-Verantwortlichen unterhalten.
Almir Kalender vom Bürgenstock Resort im CIO-Interview
(Quelle: Bürgenstock Hotels AG)
Das Bürgenstock Resort, in das in den letzten Jahren mehr als eine halbe Milliarde Franken investiert wurde, wird seit diesem Herbst in Etappen eröffnet. Die Verantwortung für die IT-Infrastruktur des Projekts – das aus vier Hotels, 12 Restaurants, Suiten, einem Medical Center und einem Spa besteht – trägt Almir Kalender, Group IT Director von Katara Hospitality Switzerland. Er, der schon einige Hotel-Eröffnungen umgesetzt hat, erklärt im Interview mit "Swiss IT Magazine", dass das Bürgenstock Resort allein schon aufgrund seiner Grösse unweigerlich komplexer war. "In einem Resort wie hier auf dem Bürgenstock kommen zahlreiche Komponenten hinzu. Beispielsweise betreiben wir Residenzen, wo die IT-Bedürfnisse ganz anders sind als im Hotel. Es gibt eine Tennis-Halle, Events, einen Golfplatz. Speziell hier ist ausserdem, dass die IT auch bei der Energieversorgung eine grosse Rolle spielt, wo wir das Wasser des Vierwaldstättersees nutzen. Oder auch die Bahn hoch zum Resort braucht IT. Entsprechend viele Systeme kommen zum Einsatz, die reibungslos zusammenspielen müssen, und wir wurden immer wieder mit Herausforderungen konfrontiert, die wir so noch nicht kannten."

Wie die IT im Resort letztlich umgesetzt wurde, mit welchen Partnern er zusammenarbeitet, worauf er besonders stolz bei der Umsetzung ist und wie stark der Gast die Technologie spürt, lesen Sie in der neuesten Ausgabe von "Swiss IT Magazine", die diese Woche bei den Abonnenten ankommt. Noch kein Abo? Kein Problem: Hier können Sie verpasstes nachholen und kostenlos ein Probeabo bestellen. Das Interview mit Herrn Kalender gibt es an dieser Stelle auch online. (mw)
Weitere Artikel zum Thema
 • Xiaoqun Clever von Ringier im CIO-Interview
 • Christian Schollenberger von Kibag im CIO-Interview
 • Gregor Nyffeler von EWZ im CIO-Interview

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/12
Schwerpunkt: IT-Trends 2018
• Digitale Transformation der Unternehmen
• Mensch und Maschine im Einklang
• Digitale Bilder verschmelzen mit der Realität
• Cybersecurity: Vom Hype in die Integration
• Cloud und Co. fordern das Datenmanagement heraus
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER