Amazon lanciert AWS Tools für Microsoft Visual Studio Team Services

Amazon lanciert AWS Tools für Microsoft Visual Studio Team Services

Amazon lanciert AWS Tools für Microsoft Visual Studio Team Services

(Quelle: Amazon Web Services)
21. August 2017 -  Amazon hat die AWS Tools für Microsoft Visual Studio Team Services freigegeben. Diese können umsonst vom Visual Studio Marketplace bezogen werden.
Amazon hat bekannt gegeben, dass die AWS Tools nun für Microsoft Visual Studio Team Services erhältlich sind. Die Tools, die eine Einbindung von Lösungen auf Basis der Visual Studio Team Services und des Team Foundation Server in die Amazon Web Services erleichtern sollen, stehen ab sofort im Visual Studio Marketplace zum Download bereit. Diese sind umsonst erhältlich und unterstützen Amazon Web Services wie Amazon S3, AWS Elastic Beanstalk, AWS Codedeploy, AWS Lambda und AWS Cloudformation.

Mehr Informationen zur Funktionsweise der AWS Tools für Microsoft Visual Studio Team Services finden sich auf der Website von Amazon Web Services. (luc)
Weitere Artikel zum Thema
 • Amazon Macie hilft Cloud-Kunden beim Sichern privater Daten
 • Amazon plant Netz mobiler Drohnenstützpunkte für die Lieferung
 • Amazon soll an Instant Messaging App Anytime arbeiten

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/10
Schwerpunkt: Backup-Lösungen
• Ein leistungsfähiges Recovery ist von zentraler Bedeutung
• Backup - um jeden Preis?
• Marktübersicht: Schweizer BaaS-Lösungen
• Druck vom Gesetzgeber und den Gesetzlosen - Backup & Recovery im Fokus
• Erholung nach dem Desaster
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER