Digitec eröffnet seine schweizweit zehnte Filiale in Genf

Digitec eröffnet seine schweizweit zehnte Filiale in Genf

Digitec eröffnet seine schweizweit zehnte Filiale in Genf

(Quelle: Digitec)
15. Juni 2017 -  Mit der Eröffnung seines zweiten Romandie-Standorts in Genf vergrössert Digitec seine Gesamtzahl der Schweizer Filialen auf zehn Stück.
Digitec eröffnet in Genf seine zweite Filiale in der Welschschweiz und die zehnte Filiale schweizweit. Die Filiale in Genf befindet sich an der Rue de Lausanne 72 und ist zwei Tramstationen vom Hauptbahnhof entfernt. Auf den 150 Quadratmetern Verkaufs- und 250 Quadratmetern Lagerfläche arbeiten sechs Vollzeitangestellte sowie drei Studenten mit einem Teilzeitpensum. Wie Digitec schreibt, habe man auch in Genf zwei- bis dreitausend der am häufigsten verkauften Artikel an Lager. Alle anderen Bestellungen werden aus dem Lager in Wohlen geliefert und sollen in der Regel ab Mittagszeit am Tag nach der Bestellung in Genf erhältlich sein.

Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, hat die Migros-Tochter mit seinem Genfer Standort auf die steigende Nachfrage aus der Region reagiert. Zudem möchte man mit der Eröffnung der Genfer Filiale den Kunden auch die Möglichkeit des persönlichen Kontakts bieten. "Jede dritte Bestellung wird bei uns in einer Filiale abgeholt. Bislang fuhren viele unserer Westschweizer Kunden nach Lausanne, um eine Bestellung abzuholen oder Retouren zu tätigen", erklärt Johannes Cramer, als COO bei digitec und Galaxus unter anderem zuständig für die Filialen. "Neu bieten wir denselben Service auch in Genf an." (asp)
Weitere Artikel zum Thema
 • M-Budget Mobile neu auch bei Digitec
 • Galaxus gewinnt Swiss E-Commerce Award 2017
 • Keine Kreditkartengebühren mehr bei Digitec
 • Onlineshops von Digitec und Galaxus mit neuartigem Treueprogramm

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/07
Schwerpunkt: IT-Karriere 50+
• Schicksale: Das Bangen um die Zukunft
• Altes Eisen oder Talente mit Erfahrung?
• Arbeitsmarktfähigkeit ist der ­Schlüssel zum Erfolg
• "Ständige Weiterbildung ist zwingend"
• Der Bewerber ist in der Bringschuld
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER