Lenovo präsentiert neue Convertibles, Gaming-Laptop

Lenovo präsentiert neue Convertibles, Gaming-Laptop

Lenovo präsentiert neue Convertibles, Gaming-Laptop

(Quelle: Lenovo)
19. Mai 2017 -  Mit zwei neuen Flex 5 Modellen frischt Lenovo sein Convertible Line-up auf. Und auch im Gaming-Bereich hat der chinesische Hersteller mit dem Legion Y920 ein Ass im Ärmel.
Gleich zwei neue Convertibles bringt Lenovo auf den Markt. Mit einem 14- und einem 15-Zoll-Modell will der Hersteller weiter ins hart umkämpfte Segment vordringen. Mit den neuen Flex 5 Convertibles sucht Lenovo hier wohl insbesondere die Konkurrenz der etwas teureren Geräte, so kostet das günstigste 14-Zoll-Modell 720 Dollar (Schweizer Preise sind noch nicht bekannt), das billigste 15-Zoll-Gerät kostet 830 Dollar. Beide Rechner sind mit neusten Intel i7 CPUs und bis zu 16 RAM zu haben. Dazu gibt's maximal 512 GB SSD- oder wahlweise 1 TB HDD-Speicher. Das 14-Zoll Flex 5 besitzt ein Full-HD-Display während beim 15-Zoll-Modell ein UHD-Display (3840x2160) verbaut wurde. Standardmässig sorgt eine integrierte Grafikkarte für genug Leistung, wer möchte kann sich jedoch auch eine Nvidia Geforce 940mx einbauen lassen. An Ports besitzen die Geräte einen USB-C sowie zwei USB-A-Anschlüsse. Wann die Geräte in der Schweiz verfügbar sind, ist noch nicht bekannt.

Auch im Gaming-Segment bringt Lenovo eine Neuerung. Das Legion Y920 Gaming-Notebook besitzt ein 17-Zoll Full-HD-Display welches G-Sync unterstützt. Für ausreichend Grafikpower sorgt eine Nvidia GTX 1070 mit 8 GB sowie ein Intel Core i7 nach Wahl (maximal erhältlich ist ein Intel Core i7-7820HK). Lenovo unterstützt beim Legion das Übertakten sogar von Haus aus, so besitzt das Gerät einen dedizierten Overclock-Button. 16 GB RAM sowie bis zu 512 GB SSD- in Kombination mit 1 TB HDD-Speicher finden ebenso Platz im Gehäuse, welches mit rund 4,5 kilo relativ schwer ausfällt, was jedoch bei einem Gerät dieser Klasse zu erwarten ist. An Anschlüssen verbaut Lenovo einen HDMI-Port, Displayport, Thunderbolt, viermal USB-A, einen SD-Kartenleser sowie Gigabit-Ethernet. Der Spass kostet, in der Konfiguration mit i7-7820HK, rund 2700 Dollar. Wann das Legion Y920 in der Schweiz erhältlich sein wird und zu welchem Preis, ist noch nicht bekannt. (swe)
Weitere Artikel zum Thema
 • MWC: Lenovo präsentiert neue Convertibles und ein Detachable
 • Lenovo lanciert mit dem Yoga A12 ein günstigeres Yoga-Book-Pendant
 • CES: Lenovo kündigt neue Computer und Tango-fähiges Smartphone an

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/11
Schwerpunkt: IT-Finanzierung in der Schweiz
• Stolzer Käufer oder cleverer Nutzer? Wirtschaftliche Finanzierungsformen für die IT
• Flexibler Konsum: Die Pay-per-Use-Generation
• Marktübersicht: Angebote für IT-Leasing
• Fallbeispiel: WaaS als alternative Form der IT-Finanzierung
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER